womos-info
womos-info
Die schönsten Stellplätze und mehr...
Oberstaufen im Winter

Den Allgäuer Winter im Heilklimakurort Oberstaufen erleben

Oberstaufen1Winter in Oberstaufen (Foto: Oberstaufen Tourismus)Der Allgäuer Heilklimakurort Oberstaufen ist auch im Winter beliebtes Reiseziel. Dank seiner Höhenlage zwischen 750 und 1834 Meter gibt es lt. Auskunft der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH selbst in schneearmen Wintern jede Menge Winterspaß für Alpinskiläufer, Tourengeher, Langläufer, Rodler und Wanderer. Zahlreiche Alphütten rund um Oberstaufen sind geöffnet. Auf den Sonnenterrassen warten die Liegestühle auf die Wintersportler. Wer es eher gemütlich mag, kann sich auch im Pferdeschlitten zur Hütteneinkehr auf eine Alpe bringen lassen.

Eine Vierer- und zwei Achter-Kabinenbahnen, eine hochmoderne 6er-Sesselbahn und 22 Schlepplifte erschließen rund um Oberstaufen etwa 40 Kilometer Pisten und Skirouten am Hochgrat. Dazu kommen rund 80 Kilometer gespurte Langlaufloipen. Auf der 2,6 Kilometer langen „Kalzhofer Loipe“ können unermüdliche Langläufer auch abends bei Flutlicht ihre Runden drehen. Freerider, Tiefschneefahrer und Tourengeher können sich an den Hängen von Hochgrat, Imberg und Hündle austoben. Von den Bergstationen des 1834 Meter hohen Oberstaufener Hausberges Hochgrat, des 1292 Meter hohen Imberg und des 1112 Meter hohen Hündlekopf erschließen sich Abfahrten über blaue, rote und schwarze Pisten sowie Schneeschuhtouren und Winterwanderwege.

Seit Weihnachten 2017 gibt es sogar eine fünf Kilometer lange Rodelbahn. Sie führt von der Bergstation der Hochgratbahn auf 1708 Metern zur Talstation auf 850 Metern. Bisher bereitete die steile Piste am Oberstaufener Hausberg nur geübten Skiläufern richtiges Vergnügen, doch jetzt können auch Rodler von der Bergstation zur 850 Meter tiefer gelegenen Talstation hinunterfahren. 

Und noch ein Tipp: Mit der kostenfreien „Oberstaufen Plus“-Gästekarte von rund 300 Übernachtungsbetrieben kann jeden Tag die freie Fahrt in einer der drei Bergbahnen genutzt werden, und sie wird zum Skipass in einem der vier Skigebiete. Außerdem gibt es freien Eintritt in die Erlebnisbade- und Saunalandschaft. Die Gästekarte ist zudem Freiticket für Museen, für den Gästebus, für Parkplätze und für geführte Winterwanderungen.

Mehr Infos auch unter www.oberstaufen.de/winter

Was ist los in Oberstaufen?

Was ist los in Oberstaufen? - Event- und Veranstaltungstipps aus der womos.info-Redaktion

In dem Beitrag "Was ist los in Oberstaufen?" finden Sie Tipps von der womos.info-Redaktion aus dem Event- und Veranstaltungsbereich für den Ferienort im Allgäu. Oberstaufen bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen, die von Sport-Events über Kinder-Erlebnisse, Ausstellungen und musikalischen Highlights bis hin zu traditionellen Brauchtumsveranstaltungen reichen. Dorf- und Kirchfeste sind ebenso wie die Heimatabende Belege für das lebendige Brauchtum der Region. Der Gebirgstrachtenverein "D´Hochgratler" und die Volkstanzgruppe Oberstaufen zeigen dabei in ihren historischen Trachten traditionelle Tänze. Die aufwändigen goldbestickten Radhauben der Frauen und die schmucken Trachten sind dabei ebenso beliebtes Fotomotiv wie die Bändeltänze.

Oberstaufen dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, und als „Stoufun“ wird der Ort erstmals in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember des Jahres 868 erwähnt. Damit dürfte das heutige Oberstaufen eine der ältesten verbrieften Siedlungen im Allgäu sein. Der Heilklimakurort feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen.

{pagebuilderck 176}

{pagebuilderck 50}

Gardasee und Trentino

Mobil & Aktiv Erleben - Gardasee und Trentino

GardaseeIm mobil & aktiv erleben Verlag ist der Wohnmobilreiseführer "Gardasee und Trentino" erschienen. Autor Rainer D. Kröll stellt das beliebte Urlaubsgebiet auf der Sonnenseite der Alpen vor. Seit über 50 Jahren öffnet der Gardasee das Herz der Urlauber für den Süden. Seine Ufer sind viel bereist und in der Hauptsaison manchmal überlaufen. Eher still sind dagegen sind die Panoramastraßen auf die Höhen der Berge um den Gardasee und im Trentino. Von oben reicht die Sicht oft bis in die schneebedeckten Dolomiti di Brenta, in die Dolomiten und zum Hauptkamm der Alpen. Die im Reiseführer beschriebene Tour führt im Trentino durch reiche Naturlandschaften, Höhen mit großartigen Aussichten, vorbei an Burgen, Klöstern und Kirchen mit Blick auf die Seen inmitten der Natur. Vom Trentino bis zum Südende des Gardasees erstrecken sich reizende Landschaften, dekoriert mit bezaubernden Dörfern und Städtchen mit mediterranem Flair. In der Region finden sich Bergseen wie glitzernde Juwelen und enge Täler mit alter Tradition. Der neue Wohnmobil-Reiseführer zeigt die Vielfalt auf den Routen um den Gardasee und durch das Trentino mit Tipps für reizvolle Entdeckungen am Wegesrand, darunter die Kulturstädte Trento, Rovereto, Verona und Brescia. Das Buch versteht sich als Anleitung, Urlaubsfreude auf vier Routen durch Weinberge, Obsthaine und Wälder mit allen Sinnen zu erleben. Dazu gehören auch Vorschläge für Wander- und Radtouren sowie zahlreiche Hinweise auf Sehenswürdigkeiten. Wie in den Reiseführern der „mobil & aktiv erleben“-Reihe üblich, werden vier Routenvorschläge mit Wohnmobil-Stellplatztipps aller Kategorien nebst GPS-Koordinaten beschrieben. Die Routen werden mit Farbfotos illustriert und um eine aufklappbare Übersichtskarte ergänzt.

Nicht zuletzt der kulinarischen Genüsse wegen ist das Gebiet zu einem beliebten Urlaubsziel geworden. Die alpine Küche des Trentino besitzt Anteile des österreichischen Kaiserreichs: Kartoffel, Polenta, Kraut, Knödel in Variationen, Käse und Speck gehören dazu und werden von Wein und Grappa aus dem Etschtal, Val di Cembra und Sarcatal begleitet. Die leichte Küche des Veneto basiert hauptsächlich auf Reis und Polenta. Bohnen und Baccalà (Stockfisch) sind wichtige Elemente. Bei den Weinen dringen aus dem Veneto Valpolicella, Bardolino, Prosecco und Soave auf den Tisch. In der lombardischen Küche mit ihren opulenten Soßen und Suppen wird vornehmlich Butter und weniger das Olivenöl verwendet. Nicht zuletzt ist das Meer nicht weit, und die Fische des Gardasees verbreiten mediterranes Flair in den Restaurants. Bodenständige Offerten in Geschäften und auf Bauernmärkten regen die Fantasie und den Gaumen an.

Produktdetails:

Gardasee und Trentino
Rainer D. Kröll
mobil & aktiv erleben Verlag, 2016, 1. Auflage
224 Seiten mit zahlreichen farbigen Fotos, 1 Ausklappkarte
ISBN 9783943759198
17,90 Euro

Bestellung: 

Diesen Buchtitel erhalten Sie bei bücher.de versandkostenfrei innerhalb Deutschlands: Gardasee und Trentino (+)

Weitere Beiträge zu "mobil & aktiv erleben" auf womos.info:

ADAC-Campingführer 2018

ADAC-Campingführer 2018 – 5500 Campingplätze geprüft und bewertet

adac se reise verlag stellplatzfuehrer 2018 nordeuropaDer ADAC-Campingführer 2018 hilft bei der Auswahl des Campingplatzes. Er erscheint in zwei Bänden (Südeuropa, Deutschland/Nordeuropa): Der Campingführer für Deutschland und Nordeuropa beschreibt auf 990 Seiten über 2.900 Plätze in 18 Ländern. Der Campingführer Südeuropa bietet alles Wissenswerte auf knapp 1.190 Seiten zu rund 2.900 Campingplätzen in 20 Ländern. Die erforderlichen Daten werden von qualifizierten Experten erhoben, die jährlich rund 1200 Campinganlagen in Europa besuchen und bewerten. Auch Wintercamper finden ein reichhaltiges Angebot – ca. 350 Plätze in Europa befinden sich in der Nähe von Skigebieten oder Langlaufloipen, davon rund 100 Plätze allein in Deutschland.

Die Experten prüfen dabei die fünf wichtigsten Leistungsbereiche eines Campingplatzes: Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgungseinrichtungen, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten. Für den schnellen Gesamtüberblick gibt es zudem eine Klassifikation im 5-Sterne-System für jeden Campingplatz.

Die aktuellen Preisangaben umfassen alle Nebenkosten. Um das Kostenniveau eines Platzes einschätzen zu können, gibt es einen ADAC-Vergleichspreis für den Aufenthalt einer Musterfamilie. GPS-Koordinaten und zuverlässige Zufahrtsbeschreibungen sorgen für eine zielgenaue Navigation. Piktogramme erläutern unter anderem, für welche Zielgruppen ein Platz besonders geeignet ist: zum Beispiel für Familien mit Kindern, Wohnmobilfahrer oder Wintercamper.

Beide Bände beinhalten jeweils eine herausnehmbare, große Planungskarte sowie die „ADAC CampCard 2018“. Mit ihr kann der Besitzer auf Camping- und Wohnmobilstellplätzen in ganz Europa jede Menge attraktiver Angebote in Anspruch nehmen – von Sonderpreisen in der Nebensaison über Vorteilsangebote bis hin zu Ermäßigungen bei Mietunterkünften. Ganz sind Detailkarten beliebter Urlaubsregionen – darunter die Deutsche Ostseeküste, Tirol und Kärnten sowie Istrien, die Italienische Adria, die Provence und Katalonien.

Der ADAC Campingführer 2018 ist in zwei Bänden (Deutschland/Nordeuropa und Südeuropa) für je 22,80 Euro erhältlich. Beide Produkte gibt es ab dem 12. Januar im Buchhandel, in den ADAC-Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac.de/shop.

Produktinfo:

ADAC Campingführer Deutschland und Nordeuropa 2018
Travel House Media - ADAC Verlag
990 Seiten
ISBN 9783862072217
22,80 Euro

ADAC Campingführer Südeuropa 2018
Travel House Media - ADAC Verlag
1190 Seiten
ISBN 9783862072064
22,80 Euro

Bestellung:

Titel versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de bestellen:

Mehr aktuelle Camping- und Stellplatzführer auf womos.info:

 

BVCD-Campingführer 2018

BVCD-Campingführer 2018 - über 1000 deutsche Camping- und Wohnmobilstellplätze

Pünktlich zur CMT 2018 in Stuttgart ist der neue BVCD-Campingführer 2018 mit über 1.000 Camping- und Wohnmobilstellplätzen in Deutschland erschienen. Der Campingführer des Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. erscheint bereits zum zwölften Mal und in einer Auflage von 100.000 Exemplaren.

Auf über 400 Seiten informiert der BVCD-Campingführer über sämtliche Kontaktdaten und wichtige Informationen zu Camping- und Wohnmobilstellplätzen aller Preis- und Ausstattungsmerkmale. Das Campingangebot wird kapitelweise nach Bundesländer präsentiert, wobei zu jedem Kapiteleinstieg die wichtigsten Reisethemen der touristischen Regionen vorgestellt werden. Neu ist die Zweisprachigkeit in Deutsch und Englisch.

Mehr als 1200 Mitgliedsbetriebe sind im BVCD e.V. organisiert. Das Camping-Angebot reicht vom kleinen familiengeführten Campingplatz mit solider Ausstattung bis zur exklusiven Fünf-Sterne-Anlage mit Topkomfort, auf der oftmals Wellness-, Sport-und Freizeiteinrichtungen sowie Gästebetreuungsprogramme angeboten werden. Oft sind die Plätze landschaftlich schön gelegen, mitten in der Natur oder aber auch in der Nähe attraktiver Orte mit vielseitigem Kultur- und Shoppingangebot - je nach Vorliebe des Campinggastes.

Die Campingführer enthalten die BVCD-CampinggutscheinCARD, mit der Erstbesucher bei den teilnehmenden Campingplätzen bei zwei Übernachtungen von bis zu 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder) im eigenen Campinggefährt eine Übernachtung gratis erhalten.

Auf der CMT Stuttgart (13. - 21. Januar 2018) kann der BVCD-Campingführer 2018 am Stand des BVCD in Halle 9 / Stand 9B43 kostenfrei (allerdings ohne BVCD-CampinggutscheinCARD) mitgenommen werden.

Wer nicht auf der CMT vorbeischaut, kann den Campingführer über den BVCD-Onlineshop unter www.bvcd.de oder über den Buchhandel bekommen.

„Der BVCD-Campingführer erscheint nun bereits zum zwölften Mal und ist mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren der am meisten verbreitete Campingführer in Deutschland“, teilt Dr. Gunter Riechey, Präsident des BVCD e.V., mit. 10.000 exklusive BVCD-Campingführer werden für 6,95 €  verkauft. 

Produktdetails:

BVCD-Campingführer 2018
erschienen im Heel Verlag
1. Auflage
416 Seiten mit farbigen Übersichtskarten und zahlreichen Farbfotos inkl. BVCD-CampinggutscheinCARD
ISBN 9783981491463
6,95 Euro

Bestellung: 

Diesen Titel können Sie versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei bücher.de bestellen. 

Mehr aktuelle Camping- und Stellplatzführer auf womos.info:

CitylTrip Hamburg

CityTrip Hamburg - Stadtführer für Citybummler

9783831730735Hamburg, die Stadt mit Deutschlands berühmtestem Rotlichtviertel hat weit mehr zu bieten als eben besagtes Terrain. Die maritime Stadt von Hans Albers, Fettes Brot und Antje dem Walross ist auch bekannt für seine Musicalaufführungsstätten und den Fischmarkt, bei dem neben dem obligaten Fisch auch Brieftauben, Handyschalen und Bananen zum Verkauf beschrieen werden.

Der CityTrip Hamburg hält Tipps für Citybummler, Kauflustige, Genießer, Kunst- und Museumsbegeisterte bereit. Neben den vielen aktuellen Informationen und ausgewählten Empfehlungen zu Unterkunft, Gastronomie und Sehenswertem wird ein kostenloser digitaler Begleitservice bzw. eine WEB-APP für Smartphones und Tablets angeboten: textbegleitende Luftbildansichten, Routenführung zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten und touristisch wichtigen Orten und der Verlauf der Stadtspaziergänge können direkt über den QR-Code auf der Buchrückseite abgerufen werden.

Hans-Jürgen Fründt
CitylTrip Hamburg
10., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2018
Reise Know-How Verlag
156 Seiten mit stimmungsvollen Fotos und Abbildungen
Großer Cityfaltplan zum Herausnehmen, Übersichtskarten in den Umschlagklappen, Ausführliches Register
ISBN 978-3-8317-3073-5
11,95 Euro / eBook 9,99 Euro

Diesen Buchtitel bekommen Sie versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de: CityTrip Hamburg und als eBook (+)

CitylTrip Regensburg

CityTrip Regensburg - Stadtführer für Citybummler

9783831730247Die malerische Bischofsstadt an der Donau fasziniert den Besucher mit ihrem mittelalterlichen Altstadtkern, dem Dom und weiteren bedeutenden Kirchen, der Steinernen Brücke und dem Fürstlichen Schloss Thurn und Taxis. Mit Liebe für die Details werden diese Bauten und viele weitere geschichtlich bedeutenden Orte gepflegt. Weniger Beschauliches gibt es auch. Gruseln können sich Besucher in der original erhaltenen Folterkammer. Neben der lebendig gehaltenen Geschichte bietet die Studentenstadt Regensburg mit ihren renommierten Museen, urigen Kneipen und gemütlichen Biergärten alle Vorzüge einer modernen City.

Der CityTrip Regensburg hält Tipps für Citybummler, Kauflustige, Genießer, Kunst- und Museumsbegeisterte bereit. Neben den vielen aktuellen Informationen und ausgewählten Empfehlungen zu Unterkunft, Gastronomie und Sehenswertem wird ein kostenloser digitaler Begleitservice bzw. eine WEB-App für Smartphones und Tablets angeboten: textbegleitende Luftbildansichten, Routenführung zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten und touristisch wichtigen Orten und des Verlauf des Stadtspazierganges können direkt über den QR-Code auf der Buchrückseite abgerufen werden.

Jürgen Bergmann
CitylTrip Regensburg
3., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2018
Reise Know-How Verlag
144 Seiten mit stimmungsvollen Fotos und Abbildungen
Großer Cityfaltplan zum Herausnehmen, Übersichtskarten in den Umschlagklappen, Ausführliches Register
ISBN 978-3-8317-3024-7
11,95 Euro / eBook 9,99 Euro

Diesen Buchtitel bekommen Sie versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de: CityTrip Regensburg und als eBook (+)

Wohnmobil-Tourguide Südnorwegen

Wohnmobil-Tourguide - Die schönsten Routen durch Südnorwegen

9783831730827Norwegen lockt mit einer unbeschreiblich schönen Natur: Fjorde, herrliche Berglandschaften, blühende Hochgebirgswiesen, finstere Wälder und weite Ebenen machen das Land vor allem für Naturliebhaber zum idealen Ferienort. Und alljährlich machen sich Wohnmobilisten zu immer neuen Entdeckungsfahrten auf.

Der vorliegende Wohnmobil-Tourguide bietet ausgearbeitete und kombinierbare Routenvorschläge aller erlebenswerten Orte und hält zur optimalen Orientierung exakte, mit dem Text abgestimmte Landkarten und Städtpläne sowie GPS-Daten aller Park-, Camping- und Stellplätze bereit. Ebenso werden weitere Informationen zu Ver- und Entsorgungsstellen entlang der Routen, Parkmöglichkeiten für Stadtbesuche, Hinweise zum Womo-Fahren in Südnorwegen, Ratschläge zur Sicherheit sowie eine Unfall- und Pannenhilfe bereitgestellt.

Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC. Textbegleitende Luftbildansichten und Routenführung zu den im TourGuide beschriebenen Stellplätzen. Von Smartphones und Tablets direkt aufrufbar über den QR-Code auf der Buchrückseite.

Produktinfos:

Wohnmobil-Tourguide
Die schönsten Routen durch Südnorwegen
Werner K. Lahmann
Verlag Reise Know-How
5., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2018
224 Seiten, großformatiger Routenatlas, 7 detaillierte Stadtpläne, über 70 Fotos, mit aktueller Liste der Wohmobil-Stellplätze in der Region
Strapazierfähige PUR-Bindung, lesefreundlich durch große Schrift

broschiert ISBN 9783831730827 - 19,80 Euro
eBook/PDF ISBN 9783831749096 - 16,99 Euro

Bestellung:

Diesen Titel können Sie bei buecher.de bestellen (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands).

Weitere Titel aus der Reihe Wohnmobil-Tourguide:

 

Universe

Erlebnis- und Naturwissenschaftspark Universe in Nordborg auf Als

Als7Universe - Der Blaue Kubus (Foto: www.visitdenmark.com)Der Erlebnis- und Naturwissenschaftspark Universe liegt rund 50 Kilometer nordöstlich von Flensburg im Ort Nordborg auf der Insel Als. 200 Attraktionen, interaktive Spiele und multimediale Herausforderungen führen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die faszinierende Welt der Wissenschaft ein. Die spielerische Vermittlung von Naturwissenschaft und Technik mit Hilfe neuester didaktischer Forschungsergebnisse entspricht dem pädagogischen Ansatz des Parks und richtet sich primär an Kinder und Jugendliche. Besuchern aus Deutschland bietet das Universe eine deutschsprachige Beschilderung und einen Guideservice in deutscher Sprache. Auch Veranstaltungen und Shows werden in Deutsch angeboten.

Zu den Highlights gehört die Segwaybahn, denn die darf in einem Naturwissenschaftspark nicht fehlen. Der zweirädrige Segway lässt sich mit Körperbewegungen steuern. Lehnt man sich vor, fährt der Segway vorwärts, lehnt man sich zurück, fährt der Segway rückwärts. Nur bei Halten der Balance stoppt das Gefährt. Auf diese Weise spüren die Fahrer des Gefährts, das eine Geschwindigkeit von bis zu 20 Kilometern pro Stunde erreicht, die Prinzipien der „Gyroskopstabilisierung“ und der mechanischen Steuerung am eigenen Leib. Beide Prinzipien sind die technischen Ecksteine des Segways. Naturwisschenschaft und Technik werden wiederum spielerisch und experimentell vermittelt. Slalom-Parcours, Labyrinthe, Hügel und Fahrten auf verschiedenen Unterlagen gehören zu den Herausforderungen der Segwaybahn. Um mit dem Segway fahren zu dürfen, müssen Kinder das 10. Lebensjahr erreicht haben und mindestens 35 Kilogramm wiegen. Der Segway trägt ein Gewicht von bis zu 117 Kilogramm.

Am Haupteingang des Universe ist die Attraktion "Lift a car" zu finden. Dank dem Hebelgesetz von Archimedis, das dieser bereits 200 vor Christus erkannte, können die Besucher einen gewöhnlichen Personenwagen mit nur wenig Kraftaufwand vom Boden heben.

Jährlich kommen neue Erlebnisse und Attraktionen hinzu. So gab es 2017 als Neuheit eine Virtual-Reality-Ausstellung auf einer Fläche von 400 Quadratmetern. Die Ausstellung erstreckt sich über 11 Räume mit unterschiedlichen VR-Erlebnissen. Die jüngsten Universe-Gäste können ihr Wissen über Elektroautos auf der neuen E-Auto-Bahn testen. Neu ist auch ein Fulldome-Filmerlebnis, bei dem sich die Besucher auf eine 360°-Reise in das Sonnensystem begeben können. Wer nicht unter Höhenangst leidet, kann seine Kletter- und Balancierfähigkeit an 25 Stationen auf dem neuen Sky Trail-Kletterparcours herausfordern.

{pagebuilderck 170}

(Stand: Dezember 2017)

Mit dem Wohnmobil auf die Insel Als

Mit dem Wohnmobil auf die Insel Als - Camping- und Wohnmobilstellplätze

Auf der Insel Als haben Sie eine große Auswahl an Camping- und Wohnmobilstellplätzen, meist liegen sie am Ostseestrand oder an idyllischen Buchten des Als Fjords oder Augustenborg Fjords.

 

Wohnmobilstellplatz Als

Direkt an der Ostsee am Købingsmark Strand Camping liegt in ruhiger ländlicher Lage der Wohnmobilstellplatz Als. Das Städtchen Nordborg ist rund 3 Kilometer entfernt. Wer also die Seele baumeln lassen möchte, ist hier genau richtig. Doch auch Freizeitaktivitäten wie Kiten, Surfen, Angeln, Radfahren, Wandern, Strandausflüge, Rudern oder Paddeln sind hier möglich. Fahrräder können ausgeliehen werden, alle anderen Sportgeräte sind mitzubringen. Zu den Ausflugszielen in der Region gehören das Treckermuseum (3 km), der Wissenschafts-/Freizeitpark Universe (5 km) oder das Historienzentrum Dybbøl Banke (26 km). Zum Legoland in Billund sind es rund 135 Kilometer.

 

{pagebuilderck 168}

 

{pagebuilderck 173}

Seilbahn Zugspitze

Mit der neuen Seilbahn vom Eibsee auf den Zugspitzgipfel

SeilbahnZugspitze cablecarZugspitze BayerischeZugspitzbahnBPanoramakabine der neuen Seilbahn Zugspitze (Foto: obs/Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG/Max Prechtl)Garmisch-Partenkirchen liegt am Fuße der 2962 Meter hohen Zugspitze, die bei gutem Wetter und guter Sicht mit einem Besuch zum Wandern, Skifahren oder einfach nur zum Entspannen und Genießen lockt.

Ab dem 22. Dezember 2017 kann der höchste Berg Deutschlands mit der topmodernen Seilbahn Zugspitze, die die bisherige Pendelseilbahn ersetzt, erkundet werden. Nach sechs Jahren Planung und Bau – teils unter widrigsten Bedingungen – wird die Seilbahn der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG am 21. Dezember 2017 mit ihrer Jungfernfahrt feierlich eröffnet.

Die Fahrgäste haben vollen Panoramablick aus den zwei bodentief verglasten Großraumkabinen, unter anderem auf den malerischen Eibsee, die Waxensteine und die Alpspitze. Die integrierte Scheibenheizung ermöglicht auch bei schlechtem Wetter ungetrübte Sicht nach draußen. Auf der Gipfelfahrt wird die mit 127 Metern weltweit höchste Stahlbaustütze für Pendelbahnen passiert, der weltweit größte Gesamthöhenunterschied von 1945 Metern in einer Sektion überwunden sowie das weltweit längste freie Spannfeld mit 3213 Metern zwischen Stütze und Bergstation zurückgelegt. Auf der Zugspitze erwartet die BesucherInnen weiterhin das einzigartige 360°-Panorama mit Blick auf über 400 Alpengipfel in vier Ländern sowie ein ganzjähriges Erlebnisangebot.

Die Seilbahn Zugspitze fährt in der Betriebszeit von 8.30 – 16.45 Uhr vom Eibsee zum Zugspitzgipfel mindestens halbstündlich zur ganzen und halben Stunde. Die Fahrtzeit beträgt 10 Minuten. Die letzte Bergfahrt findet 30 Minuten vor Betriebsende statt.

Weitere Informationen im Internet unter: www.zugspitze.de

Potsdamer Schlössernacht

Potsdamer Schlössernacht 2018 im Park Sanssouci - Motto: Aus Staunen gemacht – zum Genießen gedacht!

Potsdam1Einmal im Jahr öffnet der Park Sanssouci rund um die Sommerresidenzen Friedrichs II. zur Potsdamer Schlössernacht. Die Schlösser Sanssouci und Charlottenhof, die Römischen Bäder, das Neue Palais, die Communs, die Orangerie, die Neuen Kammern, die Bildergalerie, das Chinesische Haus, die Tempel, die Friedenskirche und der 290 Hektar große Park mit seinen mächtigen Baumriesen werden mit Hilfe hunderter Scheinwerfer dramatisch und detailreich in Szene gesetzt. Alle kulturellen Hauptattraktionen werden zum ersten Mal in Potsdam zu sehen sein und wechseln jährlich. Das Motto 2018 am 17. und 18. August lautet: Aus Staunen gemacht – zum Genießen gedacht!

Die Potsdamer Schlössernacht feiert 2018 ihr 20-jähriges Jubiläum! Als Neuheit findet die Schlössernacht im Jubiläumsjahr an zwei aufeinanderfolgenden Abenden im berühmten UNESCO-Welterbe-Park Sanssouci statt. Die Schlössernacht präsentiert sich mit bequemeren und kürzeren Fußwegen zwischen den einzelnen Highlights als in den vergangenen Jahren. Somit entsteht eine abwechslungsreiche Flaniermeile, die den Besuchern aller Generationen die Möglichkeit gibt, die kulturellen Hauptattraktionen entspannt zu Fuß zu erreichen. Die Abwechslung von faszinierenden Künstlern auf der einen und imposanter Architektur und Gartenkunst auf der anderen Seite erzeugt eine atemberaubende Atmosphäre, wie sie in dieser Form in Deutschland einzigartig ist. Kulinarisches rundet das Angebot ab, und den Abschluss beider Nächte bildet jeweils ein großes Feuerwerk.

{pagebuilderck 133}

Auch interessant?

 

Hafengeburtstag Hamburg

829. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG 2018 - DAS GRÖSSTE HAFENFEST DER WELT

110514 N 0541Auslaufparade Hafengeburtstag Hamburg 2014 (Foto: Hamburg Messe und Congress GmbH / Nico Maack)Der Hamburger Hafen gehört zu den führenden Seegüterumschlagplätzen der Welt. Er bildet das Tor zu den Märkten in Nord-, Mittel- und Osteuropa, ist Brücke zwischen Kontinent und Übersee sowie einer der wichtigsten Überseehäfen für den Containerverkehr. Mit kulturellen Highlights wie HafenCity, Speicherstadt, Elbphilharmonie, Fischmarkt oder die großen Musicaltheater schlägt das Herz der Metropole Hamburg an der Elbe.

Die Stadt Hamburg feiert ihren Hafen alljährlich mit einem großen Fest. Der Hamburger Hafengeburtstag bietet vor der einzigartigen Kulisse des Hamburger Hafens ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Zu den Höhepunkten zählen die große Einlaufparade und die große Auslaufparade mit jeweils mehr als 300 Schiffen und Wasserfahrzeugen aus aller Welt. Beim einzigartigen Schlepperballett werden 5000 PS starke Hafenschlepper zu musikalischer Untermalung auf der Elbe Pirouetten drehen. Das große Feuerwerk verwandelt am Veranstaltungssamstag den Himmel über dem Hafen in ein prächtiges Farbenmeer.

Der 829. Hafengeburtstag Hamburg findet vom 10. bis 13. Mai 2018 statt.

Weiterführende Informationen: www.hamburg.de/hafengeburtstag 

Die voraussichtlichen Termine des Hafengeburtstag Hamburg bis 2022:

Begleitfahrten Hamburger Hafengeburtstag 2018 – maritime Erlebnisse auf der Elbe

Der Hamburger Hafengeburtstag ist nicht nur das Veranstaltungshighlight der Elbmetropole, sondern auch eines der größten Hafenfeste weltweit.

Der Auftakt des Hafengeburtstages bildet die traditionelle Einlaufparade, bei der bis zu 300 Boote und Schiffe auf der Elbe unterwegs sind. Frachter, Segler, Sportboote und Museumsschiffe bilden vor der Kulisse der Landungsbrücken ein einzigartiges Spektakel. Zu den weitere Highlights gehören das große Feuerwerk und die beeindruckenden Kreuzfahrtschiffe, die anlässlich des Hafengeburtstages nach Hamburg kommen. Besucher, die die Kreuzfahrtschiffe und andere Luxusliner aus nächster Nähe sehen möchten, haben dazu von den vielen Fahrgastschiffen aus die Gelegenheit. Zu den Event-Highlights wie Ein- und Auslaufparade oder das große Feuerwerk gibt es eine Vielzahl an Angeboten.

Tickets für die Begleitfahrten können Sie jetzt schon online bei Reservix bestellen.

Einlaufparade zum Hafengeburtstag:

Feuerwerksfahrt zum Hafengeburtstag:

Auslaufparade zum Hafengeburtstag:

 

AIS-Schiffspositionen im Hamburger Hafen

{source}
<script type="text/javascript"> 
width='100%'; // the width of the embedded map in pixels or percentage 
height='500'; // the height of the embedded map in pixels or percentage 
border='0'; // the width of the border around the map (zero means no border) 
shownames='false'; // to display ship names on the map (true or false) 
latitude='53.535933'; // the latitude of the center of the map, in decimal degrees 
longitude='9.969406'; // the longitude of the center of the map, in decimal degrees 
zoom='11'; // the zoom level of the map (values between 2 and 17) 
maptype='1'; // use 0 for Normal Map, 1 for Satellite, 2 for OpenStreetMap 
trackvessel='0'; // MMSI of a vessel (note: vessel will be displayed only if within range of the system) - overrides "zoom" option 
fleet=''; // the registered email address of a user-defined fleet (user's default fleet is used) </script> 
<script type="text/javascript" src="//www.marinetraffic.com/js/embed.js"></script>

{/source}

 

Was erwartet die Besucherinnen und Besucher des diesjährigen Hafengeburtstages?

Jedes Jahr erhält ein anderes Land die Möglichkeit, sich als Länderpartner des Hafengeburtstags in Hamburg zu präsentieren. 2018 wird das Kapstadt Südafrika-Festival auf der Kehrwiederspitze den Besuchern einen Einblick in die südafrikanische Kultur und Lebensart geben.

{pagebuilderck 138}

 

Tipps für die Reiseplanung:

Was ist los in Papenburg?

Was ist los in Papenburg? - Event- und Veranstaltungstipps aus der womos.info-Redaktion

Papenburg ist weithin bekannt für das NDR 2 Papenburg Festival, das open air im Frühherbst auf dem Gelände der Meyer-Werft stattfindet, meist vor der Kulisse eines neuen Kreuzfahrtschiffes. Veranstaltungshöhepunkte sind außerdem die "Lange Nacht der Kreuzfahrt", der "Papenburger Sommer" oder das "Papenburger Ballonfestival". Idealer Veranstaltungsort für Kunstausstellungen und Kammerkonzerte ist das barocke Gut Altenkamp, im Forum Alte Werft in den ehemaligen Hallen der Meyer-Werft stehen Kleinkunst, Konzerte und Theater auf dem Programm.

{pagebuilderck 87}

Tage Alter Musik

Tage Alter Musik 2018 in Regensburg

Konzert in der Alten Kapelle1Konzert in der Alten Kapelle (Foto: Hanno Meier)Bereits zum 34. Mal finden zwischen dem 18. - 21. Mai 2018 die „Tage Alter Musik Regensburg“ statt. Präsentiert werden 17 Konzerte an vier Tagen – das Programm ist abwechslungsreich, die Spannbreite des Repertoires reicht vom Mittelalter bis zur Romantik. Traditionell bestreiten die Regensburger Domspatzen unter der Leitung von Domkapellmeister Roland Büchner das Eröffnungskonzert. Gespielt wird an historischen Orten, an denen es in der UNESCO-Welterbestadt Regensburg bekanntlich nicht mangelt. Die Basilika St. Emmeram, der Reichssaal des Alten Rathauses oder auch der Innenhof des Thon-Dittmer-Palais am Haidplatz liefern die perfekte Kulisse. Zum Rahmenprogramm gehören eine große internationale Verkaufsausstellung von Nachbauten historischer Musikinstrumente, von Noten, Büchern und CDs im historischen Salzstadel an der Steinernen Brücke vom 19. bis 21. Mai 2018. Am 22. Mai 2018 findet der Kurstag „Alte Musik“ in der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (HfKM) mit dem Dozenten Guillaume Rebinguet Sudre statt. Der Ticketvorverkauf ist am 13. November 2017 gestartet.

Eventdaten auf einen Blick:

Was ist los in Schwerin?

Was ist los in Schwerin? - Event- und Veranstaltungstipps aus der womos.info-Redaktion

Damit keine Langeweile aufkommt, finden Sie in dem Beitrag "Was ist los in Schwerin?" Tipps von der womos.info-Redaktion aus dem Event- und Veranstaltungsbereich für die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Schwerin bietet nicht nur interessante Attraktionen, sondern auch viele Event-Highlights aus allen Bereichen. In der Sport- und Kongresshalle sind u.a. nationale und internationale Top-Acts aus den Bereichen Rock- und Klassikkonzerte, Sportevents, Theater- und Musicaldarbietungen zu sehen. Der Schlossgarten ist zudem Treffpunkt für hochkarätige Open-Air-Events.

Die Tipps sind nicht sortiert und auch nicht vollständig. Sofern verfügbar, finden Leser zudem Links, die sie zu weiteren Reiseinformationen für Schwerin sowie zu den entsprechenden Stell- und Campingplätzen auf womos.info führen. 

{pagebuilderck 154}

Wenn Sie sich detaillierter auf Ihren Aufenthalt in Schwerin vorbereiten wollen, finden Sie hier weitere Informationen:

Literaturtipps für Ihren Aufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern:

Reisemobilfest 2018 in Geldern

19. Reisemobilfest 2018 in Geldern

Am letzten Aprilwochenende treffen sich Wohnmobilfahrer im nordrhein-westfälischen Geldern zum „Reisemobilfest“. In diesem Jahr findet es vom 26. bis 28. April 2018 statt.

Insgesamt stehen rund 300 Stellplätze in der Innenstadt und in der Nähe zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht nötig, so dass Interessenten ganz spontan entscheiden können, ob sie teilnehmen möchten. Übernachtet werden kann auf dem Reisemobilstellplatz „Am Holländer See“, zudem werden Ausweich-Stellflächen eingerichtet, und außerdem können die Reisemobilstellplätze „Am Sportplatz" in Geldern-Veert und „Am Freibad" in Geldern-Walbeck genutzt werden.

Die Stellplatzgebühr für den Reisemobilstellplatz „Am Holländer See“ beträgt 8,00 Euro pro Fahrzeug und Tag oder 19,00 Euro für das 3-Tagesticket inkl. Entsorgung. Für die weiteren Stellplätze wird eine Gebühr in Höhe von 4,00 Euro pro Tag berechnet.

Das umfangreiche Programm umfasst eine Reisemobil- und Freizeitausstellung, einen musikalischen Abend, geführte Fahrrad- und Bus-Touren, Campingtrödelmarkt, Grillabend und Tanzmusik oder verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt - für diese Veranstaltungen sind keine Anmeldungen notwendig. Wer möchte, kann an besonderen touristischen Programmbestandteilen teilnehmen. Diese kann jeder zusätzlich kostenpflichtig buchen, und für die ist dann auch eine Anmeldung erforderlich. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Programmübersicht.

Das komplette Programm, alle weiteren Informationen und Kontaktmöglichkeit finden Sie hier: Reisemobilfest Geldern

 

{source}<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block; text-align:center;"
     data-ad-layout="in-article"
     data-ad-format="fluid"
     data-ad-client="ca-pub-7740504257566738"
     data-ad-slot="5272241350"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>{/source} 
BVCD - Tag der offenen Tür 2018

Tag der offenen Tür 2018 auf deutschen Campingplätzen

Modernes Camping macht heute noch viel mehr aus als die klassischen Elemente, wie erholsame Natur und ein gepflegter Platz. Übernachtungen in komfortablen Caravans und Wohnmobilen auf Campingplätzen mit umfangreichen Sanitär- und Freizeiteinrichtungen sind im Trend. Egal ob mitten in der Natur, umgeben von frischer Luft und Vogelgezwitscher, oder im vielseitigen Angebot eines Freizeitzentrums, ist Camping heute die moderne Urlaubsform für Jedermann.

Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD e.V.) veranstaltet am Termin t.b.a. gemeinsam mit seinen Landesverbänden und ausgewählten Mitgliedscampingplätzen, erneut einen bundesweiten „Tag der offenen Tür" auf Campingplätzen in Deutschland, auf dem Interessierte sich über aktuelle Campingtrends informieren können. Die Besucher können einen Blick hinter die Kulissen werfen und sich über die neuesten Camping-Trends informieren. Camping-Begeisterte und alle interessierten Gäste können sich an Infoständen, bei Rundgängen oder Vorträgen beraten lassen und sich mit dem Platz und seinem Angebot bekanntmachen. Nebenbei laden Live-Musik, Turniere, Ralleys, Kinderanimation und vieles mehr dazu ein, den Tag an der frischen Luft zu verbringen. Für das leibliche Wohl der Gäste wird mit leckeren regionalen Speisen und Erfrischungen gesorgt.

Der bundesweite „Tag der offenen Tür" auf deutschen Campingplätzen findet jährlich am letzten Wochenende im Juni statt.

Mehr Programminfos und teilnehmende Plätze im Internet: www.deutscher-campingtag.de

(Quelle: Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. - BVCD - veröffentlicht auf womos.info)

 

{source}<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block; text-align:center;"
     data-ad-layout="in-article"
     data-ad-format="fluid"
     data-ad-client="ca-pub-7740504257566738"
     data-ad-slot="5272241350"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>{/source} 
Lüneburger Wohnmobiltage 2018

6. Lüneburger Wohnmobiltage 2018

Vom 5. - 8. April 2018 finden zum sechsten Mal die Lüneburger Wohnmobiltage auf den Sülzwiesen statt. Hier befindet sich auch zentrumsnah der Wohnmobilstellplatz der Stadt. Die Lüneburger Marketing GmbH organisiert auch in diesem Frühjahr wieder ein Programm rund um den Wohnmobil-Tourismus in der Hansestadt. Zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm gehört auch eine Wohnmobil-Messe mit einem touristischen und technischen Informationsangebot.

Die Stellplätze sind begrenzt und begehrt, daher wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. Zu den Wohnmobiltagen wird der vorhandene Platz erweitert. 74,00 Euro beträgt der Grundpreis pro Person/Wohnmobil ohne Strom, jede weitere Person kostet 10,00 Euro, für den Stromanschluss wird von Donnerstag bis Sonntag 15,00 Euro berechnet,  Unter www.lueneburg.info/lueneburger-wohnmobiltage finden Sie alle Kontaktinformationen für die Buchung.

Im Preis enthalten sind außerdem Wasserver- und entsorgung, Brötchenservice am Platz, das Lüneburg Kennenlern-Paket (kostenloser Restaurantführer und einLüneburger Andenken), freier Eintritt ins Messezelt, Salzsaufrühstück am Sonntag, gemeinschaftliche Abende am Lagerfeuer mit Live-Musik, Mittagessen am Samstag aus der Gulasch-Kanone, Duschen- und Toilettenbenutzung u.v.m.

Zur Hansestadt Lüneburg:

Altes Rathaus LueneburgDas alte Rathaus in Lüneburg (Foto: Lüneburg Marketing GmbH)Lüneburg ist beliebtes Ziel für einen City-Trip. Rund 30 km vom Naturschutzgebiet Lüneburger Heide entfernt befindet sich die mittelalterliche Salz- und Hansestadt, die vor mehr als 1.050 Jahren auf einem Salzstock erbaut wurde. Die Salzproduktion ermöglichte Lüneburg im 14. Jahrhundert den Beitritt zur Hanse, der die Stadt über 200 Jahre lang angehörte. Über 1.000 Jahre lang wurde in der Lüneburger Saline Salz gesiedet, und der Handel mit dem kostbaren "weißen Gold" brachte der Stadt Reichtum und Ansehen. Die Geschichte des Salzes und seine Verbindung zu Lüneburg gibt es im Deutschen Salzmuseum in der ehemaligen Saline zu entdecken, während in der Salztherme Lüneburg, dem "Salü", die sprudelnde Sole für Spaß und Erholung sorgt.

Das Besondere an Lüneburg ist der reizvolle Kontrast zwischen alten Stadtansichten und modernem, pulsierendem Leben. Zum einen bietet sich dem Besucher ein typisch hanseatisches Stadtbild mit norddeutscher Backsteingotik, prächtigen mittelalterlichen Patrizierhäusern und kunstvoll verzierten Giebeln, einem der schönsten und größten mittelalterlichen Rathäuser Norddeutschlands, dem weiten Platz „Am Sande", dem alten Hafen, in dem früher das Salz verladen wurde, dem malerischen Wasserviertel oder dem markanten Alten Kran.

Auf der anderen Seite geben trendige Geschäfte, unzählige gemütliche Kneipen und eine quirlige Studentenszene der Stadt ihr junges Gesicht. Zahlreiche gut sortierte Einzelhandelsgeschäfte laden in der verkehrsberuhigten Innenstadt zum Shoppen ein. Dazu hat Lüneburg mit etwa 400 Gastronomiebetrieben die zweithöchste Kneipendichte Europas, und alles ist dabei - von der urigen Kneipe über die schicke Bar bis hin zum Sterne-Restaurant.

Seit 2006 ist Lüneburg Drehort für die beliebte ARD Nachmittagsserie „Rote Rosen". In mehr als 2090 Folgen (Stand: November 2015) wurde in der erfolgreichen Serie geliebt und gelitten, ein Ende ist nicht in Sicht. Schauplätze sind u.a. das Vier-Sterne-Hotel Bergström, das Wasserviertel mit der Brausebrücke und dem Hafen, die Kneipenmeile „Am Stintmarkt" sowie die westliche Altstadt mit ihren kleinen mittelalterlichen Gassen. Die Lüneburg Marketing GmbH bietet Stadtführungen zu den Außendrehmotiven für Fans von „Rote Rosen" an.

Detaillierte Informationen zu Lüneburg bekommen Sie auf der Homepage der Lüneburg Marketing GmbH: www.lueneburg.info 

(veröffentlicht auf womos.info)

 

{source}<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block; text-align:center;"
     data-ad-layout="in-article"
     data-ad-format="fluid"
     data-ad-client="ca-pub-7740504257566738"
     data-ad-slot="5272241350"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>{/source} 
Was ist los auf der Insel Fanø?

Was ist los auf der Insel Fanø? - Event- und Veranstaltungstipps aus der womos.info-Redaktion

Damit keine Langeweile aufkommt, finden Sie in dem Beitrag "Was ist los auf der Insel Fanø?" Tipps von der womos.info-Redaktion aus dem Event- und Veranstaltungsbereich für die dänische Nordseeinsel. Die Insel Fanø bietet neben der wunderschönen Natur mehrere Event-Highlights aus unterschiedlichen Bereichen. Zu ihnen gehören u.a. das Strickfestival, das Drachenfestival oder das Austernfestival.

Die Tipps sind nicht sortiert und auch nicht vollständig. Sofern verfügbar, finden Leser zudem Links, die sie zu weiteren Reiseinformationen für die Insel Fanø sowie zu den entsprechenden Stell- und Campingplätzen auf womos.info führen.

{pagebuilderck 161}

Der Buchtipp für Fanø:

 

Was ist los in Wolfsburg?

Was ist los in Wolfsburg? - Event- und Veranstaltungstipps aus der womos.info-Redaktion

Damit keine Langeweile aufkommt, finden Sie in dem Beitrag "Was ist los in Wolfsburg?" Tipps von der womos.info-Redaktion aus dem Event- und Veranstaltungsbereich für die Stadt in Niedersachsen. Wolfsburg bietet nicht nur interessante Attraktionen, sondern auch viele Event-Highlights aus allen Bereichen. Alljährlich bietet u.a. die Autostadt hochkarätige Veranstaltungen, wie z.B. die Movimentos Festwochen - ein im Frühjahr stattfindendes Event für Tanzbegeisterte und Kulturinteressierte, oder die stimmungsvolle Winterwelt mit Eisbahn, Hüttenzauber und Weihnachtsmarkt zur Weihnachtszeit.

Die Tipps sind nicht sortiert und auch nicht vollständig. Sofern verfügbar, finden Leser zudem Links, die sie zu weiteren Reiseinformationen für Wolfsburg sowie zu den entsprechenden Stell- und Campingplätzen auf womos.info führen. 

{pagebuilderck 160}

A+K Weltenbummler - Britische Inseln

A+K Weltenbummler: Britische Inseln - Ein nordischer Sommer im Wohnmobil

Britische Inseln CoverEinen Reisebericht zu den Britischen Inseln im Wohnmobil haben A+K Weltenbummler im Herbst 2017 bei Books on Demand veröffentlicht. Er berichtet von einer viermonatigen Rundreise über die Britischen Inseln und gibt zudem viele Tipps für den Aufenthalt.in England. Während im Süden noch eine hohe Bevölkerungsdichte herrscht, übernimmt in Richtung Norden mehr und mehr die Natur die Oberhand. Heiden, Weiden, Schafe, einsame Moorlandschaften und ganz viel Wasser bestimmen dann das Bild.

Die allerschönsten Ziele waren Loch Ness (Schottland) im Sonnenschein, Giants Causeway (Nordirland) und die Cliffs of Moher (Irland). Der römische Hadrianswall, der Ring of Kerry und die Anlage von Stonehenge gehören ebenfalls zu den interessanten Sehenswürdigkeiten, die man nicht auslassen sollte. Dazu kommen wunderschöne Berglandschaften im Lake District, der Snowdonia Nationalpark und der Connemara Nationalpark. Städte wie Cambridge, Edinburgh und Chester muss man einfach besucht haben. Es sind jedoch nicht nur die berühmten Sehenswürdigkeiten, die das Buch lesenswert machen, sondern auch viele kleine Attraktionen, wie Knaresborough, das Weiße Pferd, den kleinsten Pub Schottlands, den ältesten Golfplatz der Welt, die höchstgelegene Bahnstation des britischen Bahnnetzwerkes, den größten Süßwassersee Britanniens, den Ort mit dem längsten Namen der Welt und eine Zwillings-Segelbrücke. Sehr überraschend ist die üppige und farbenfrohe Fauna in den flacheren Regionen. Araukarien, Yucca-Palmen und Pampasgras sorgen für ein Mittelmeerfeeling. Fast zwingend ist der Besuch in einer der zahlreichen Whisky-Destillerien.

A+K Weltenbummler
Britische Inseln - Ein nordischer Sommer im Wohnmobil
Verlag: Books On Demand, 2017
180 Seiten, broschiert, 168 Farbabbildungen
Deutsch
ISBN 9783744887380
25,99 Euro

Diesen Buchtitel bekommen versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de: Britische Inseln - Ein nordischer Sommer im Wohnmobil (+)

Weihnachtsmärkte Hamburg

Die Weihnachtsmärkte in Hamburg – von historisch bis frech-frivol

3270 VOF 01 006 variant 2Weihnachtsmarkt Jungfernstieg (Foto: www.mediaserver.hamburg.de / C. O. Bruch)Im direkten Stadtgebiet finden Hamburg-Besucher mehrere Weihnachtsmärkte, deren Spektrum von klassisch-romantischer und historischer Atmosphäre bis hinzu frech-frivolem Flair reicht.

Klassisch-romantisch ist der Historische Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. Hanseatisches Lebensgefühl kommt auf dem maritimen Fleetinsel-Weihnachtsmarkt auf. Hier spiegeln sich die Lichterketten im Wasser der stillen Fleete. Zeitgenössische Ästhetik kann auf dem edlen Markt „Weiße Zauber auf dem Jungfernstieg" erlebt werden. Dieser Markt fügt sich harmonisch in das Ambiente um den Hamburger Prachtboulevard mit seinen exklusiven Hotels und Boutiquen ein. In der HafenCity, Hamburgs neuestem Stadtteil, wartet neben stilvollen Ständen im Überseequartier einer der schillerndsten Weihnachtsbäume. Auch der schwul-lesbische Weihnachtsmarkt „Winter Pride" öffnet in diesem Jahr wieder seine rosa-roten Pforten und lockt mit gemütlicher, toleranter Atmosphäre. Auf dem Gänsemarkt stehen Kunsthandwerk und Tradition im Vordergrund. Angelehnt an die Statue von Gotthold Ephraim Lessing, die mitten auf dem Platz steht, sind die kleinen Buden mit Zitaten des berühmten deutschen Dichters geschmückt. Frech-frivol ist der „Santa Pauli" Weihnachtsmarkt an der Reeperbahn.

Eine ganz andere Variante des „Weihnachtsmarktes" kann man mit dem Holy Shit Shopping erleben. Am 9. und 10. Dezember 2017 verwandeln sich die Messehallen Hamburg, Halle B1, zum Konsumtempel der etwas anderen Art. Seit 2004 geht diese Weihnachtsmarkt-Alternative in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart auf Tournee und verwandelt zur Adventszeit ungewöhnliche Locations in gigantische Pop-Up Kreativkaufhäuser. Es werden Lifestyle-Produkte rund um Mode, Schmuck, Kunst, Fotografie oder Delikatessen präsentiert. Bei entspannten Beats, Drinks und winterlichem Street Food können die Besucher dem Weihnachtsstress entfliehen.

Traditionell eröffnen die Hamburger Weihnachtsmärkte spätestens am 1. Advent und haben bis zum 23. Dezember geöffnet, einige sogar bis zum 30. Dezember. Wie so oft hält man sich auf der Reeperbahn nicht ganz an die Regeln und öffnet schon am 17. November den „Santa Pauli Markt".

Die Weihnachtsstadt Hamburg im Internet: www.hamburg-tourismus.de/weihnachten 

 

{pagebuilderck 69}

 

Tipps für die Reiseplanung:

Kohltourhauptstadt Oldenburg 2017 / 2018

Kohltourhauptstadt Oldenburg – Erlebniskalender 2017 / 2018 der Grünkohlakademie

vb otm botgart MG 3100(© Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH / Foto: Verena BrandtVon Oktober bis Gründonnerstag dreht sich in der Kohltourhauptstadt Oldenburg alles um den regionalen Grünkohl – auch Oldenburger Palme genannt. Seit 2011 gibt es sogar eine Grünkohlakademie, die alljährlich mit einem abwechslungsreichen Erlebniskalender in die Grünkohlzeit startet. Das neue „Wintersemester" beginnt Anfang November mit großer Grünkohl-Leistungsschau und Bollerwagenwettbewerb.

Anmeldungen und weitere Informationen: www.kohltourhauptstadt.de / www.oldenburg-tourist.de 

Der Erlebniskalender in der Kohltourhauptstadt Oldenburg:

Start in die Grünkohlsaison - Hallo Grünkohl

Die Grünkohlsaison in Oldenburg startet am 5. November 2017 unter dem Motto „Hallo Grünkohl" in eine neue Runde. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages findet auf dem Rathausmarktplatz die offizielle Eröffnung statt. Eingeladen wird zu einem abwechslungsreichen Nachmittag mit verschiedenen Angeboten, die einen Einblick in die Vielseitigkeit des gesunden Wintergemüses geben. Nicht nur auf dem Markt können die Besucher bereits ab 12.00 Uhr unterschiedliche Grünkohlgerichte genießen. In der Langen Straße serviert die Fleischerei Meerpohl klassischen Grünkohl. Das Team vom „Heimathaven" aus der Burgstraße bietet zum handwerklich gebrauten Rotbier vom Fass einen deftigen Grünkohleintopf an – auch in einer vegetarischen Variante.

Termin:

Kohl zu wissen – Grünkohl botanisch gesehen

Im Botanischen Garten Oldenburg beobachten und studieren die Teilnehmer die Kohlpflanze in ihrem natürlichen Habitat, dem Beet. Dabei lernen sie die Oldenburger Palme blattnah kennen und erwerben ein „kohlossales" Wissen über die heilkräftigen Inhaltsstoffe des Wintergemüses. Anmeldungen können über die Touristinfo Oldenburg (Am Schloßplatz - Fon +49 441 361613-66, Email stadtfuehrungen(at)oldenburg-tourist.de) erfolgen.

Preis: Gruppen 69,00 Euro

City-Boßeln

Hierbei werden zwar ebenfalls die grundlegenden Techniken des ur-norddeutschen Sports vermittelt. Allerdings liegt der Schwerpunkt auf historischen und städtebaulichen Aspekten der Kohltourhauptstadt. Los geht es am Cäcilienplatz. Anmeldung und Infos unter Fon +49 441-36161366 oder per Email info(at)kohltourhauptstadt.de.

Preis: Gruppe für 89,00 Euro

Kulinarische Stadtführung

Wer nicht selbst am Herd stehen will, kann die kulinarischen Genüsse der Kohltourhauptstadt auf einer besonderen Form der Stadtführung kennen lernen. Zwischen den Gängen gibt es Unterhaltsames aus Oldenburgs Geschichte. Los geht es am Oldenburger Schloss, Eingang Schlossplatz. Anmeldungen können über die Touristinfo Oldenburg (Am Schloßplatz - Fon +49 441 361613-66, Email stadtfuehrungen(at)oldenburg-tourist.de) oder über Fon +49 441-36161366 oder per Email info(at)kohltourhauptstadt.de erfolgen.

Preis: 24,00 Euro pro Person


Wenn Sie mit dem Wohnmobil nach Oldenburg reisen, finden Sie hier weitere Informationen: Oldenburg Reisetipps, Camping- und Wohnmobilstellplätze

(Veröffentlicht auf www.womos.info)

Event-Tipps 2017 / 2018 für Oldenburg

Veranstaltungs-Highlights 2017 / 2018 in Oldenburg

TR KramermarktKramermarkt in Oldenburg (© Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Foto: Thorsten Ritzmann)Perfekt wird Ihr Citytrip nach Oldenburg mit dem Besuch eines Events. Oldenburg bietet für jeden Geschmack jährlich wiederkehrende Veranstaltungshighlights, von denen hier einige aufgeführt sind. Auf www.oldenburg-tourist.de finden Sie die Event-Highlights und andere Veranstaltungen mit ausführlichen Informationen, wie Beschreibung, Öffnungszeiten etc.

Lamberti-Markt (Weihnachtsmarkt) - Jedes Jahr vor dem Fest zieht er über vier Wochen Hunderttausende aus Nah und Fern in seinen Bann.
Termin: 28. November – 22. Dezember 2017

Internationale Tanztage - Nationale und internationale Tanzensembles sind im Staatstheater Oldenburg zu sehen.
Termin: t.b.a.

Nikolaimarkt - Markt für Handwerk und Design
Termin: 19. - 20. Mai 2018

Oldenburger Tweed Run - Treffen von FahrradfahrerInnen jeden Alters in Tweed, sportlich-britisch oder in 1920er Jahre Outfits möglichst auf historischen Drahteseln.
Termin: 27. Mai 2018

Everstener Brunnenlauf - Volkslauf mit 3000 Läufern durch das schöne über 700 Jahre alte Everstener Holz
Termin: 3. Juni 2018

Hafenlust Oldenburg, Ahoi 2018 - Eröffnung der maritimen Open-Air-Saison am Oldenburger Binnenhafen
Termin: t.b.a.

Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade - Eines der größten Musikereignisse in der Region. Mit seinem abwechslungsreichen Programm begeistert es Jahr für Jahr hunderte Gäste für Kammermusik.
Termin: t.b.a.

Christopher Street Day Nordwest - Die Demo von, für und mit Schwulen und Lesben.
Termin: 18. Juni 2018

Kultursommer – Kulturelle Veranstaltungsreihe
Termin: 18. - 29. Juli 2018.

Internationale Keramiktage mit Keramikmarkt - Die Internationalen Keramiktage in Oldenburg genießen einen hohen internationalen Ruf und Anerkennung weit über Deutschland hinaus. Im Fokus steht der zweitägige Keramikmarkt mit internationalen Keramikkünstlern und Keramikwerkstätten.
Termin: 4. - 5. August 2018

Oldenburger Stadtfest - Über 200 Stände und mehr als 60 Bands und um die 350.000 Besucher: Hier feiern alle Oldenburger, Ex-Oldenburger und Oldenburg-Fans drei Tage unter freiem Himmel.
Termin: 30.. August - 1. September 2018

Weinfest - Großes Weinfest auf dem Schlossplatz mit Winzern aus unterschiedlichen Weinanbaugebieten.
Termin: September 2018 (t.b.a.)

Internationales Filmfest Oldenburg - Das Filmfest findet jährlich an fünf Tagen in der zweiten Septemberwoche statt. Als „non competitive film festival" widmet es sich dem internationalen Filmschaffen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf amerikanischen Independentfilmen. Es zählt zu den wichtigsten Festivals für unabhängiges Kino in Europa.
Termin: Mitte September 2018 (t.b.a.)

Oldenburger Kramermarkt (Volksfest) - Bei Oldenburgs fünfter Jahreszeit ist gute Laune garantiert.
Termin: 28. September - 7. Oktober 2018

Oldenburg Marathon - mit fünf Laufstrecken für Freizeit- und Leistungssportler
Termin: 21. Oktober 2018

AGRAVIS-Cup (ehemals: Internationale Oldenburger Pferdetage) - internationale Topreiter und regionale Größen.
Termin: 1. - 4. November 2018

Kinder- und Jugendbuchmesse (Kibum) - Sie präsentiert alljährlich im November Neuerscheinungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedien. Sie ist die größte, nicht kommerzielle Messe ihrer Art in der Bundesrepublik Deutschland.
Termin: 3. - 13. November 2018


Wenn Sie mit dem Wohnmobil nach Oldenburg reisen, finden Sie hier weitere Informationen: Oldenburg Reisetipps, Camping- und Wohnmobilstellplätze

(Veröffentlicht auf www.womos.info)

ADAC Stellplatzführer 2018

ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2018

adac se reise verlag stellplatz querDie neue Ausgabe des ADAC Stellplatzführers erscheint in zwei Bänden mit insgesamt 1.500 Seiten. Band 1 informiert über 3.800 Stellplätze in Deutschland und Nordeuropa, Band 2 bietet alles Wissenswerte zu über 3.000 Stellplätzen in Südeuropa.

Neu sind auch die Beschreibungen von rund 1.100 zusätzlichen Plätzen, davon 579 in Skandinavien. Insgesamt liefert jeder Band pro Stellplatz 200 topaktuelle Details über Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt, Ausstattung und Gebühren. Neu sind die Piktogramme Kinderspielplatz, Waschmaschine und Wäschetrockner.

Für den schnellen Gesamtüberblick zum Angebotsniveau der Plätze gibt es das 5-Sterne-Bewertungssystem für sechs verschiedene Kategorien, die von unseren erfahrenen Inspekteuren vor Ort überprüft und bewertet werden. Das Buch beinhaltet außerdem zwei separate Planungskarten. Mit der „ADAC CampCard“ erhalten Urlauber auf rund 400 Stellplätzen in Europa Rabatte, Sonderpreise und Vorteilsangebote.

Der ADAC Stellplatzführer 2018 ist ab November für 22,80 Euro im Buchhandel sowie in den ADAC Geschäftsstellen und im ADAC-Shop erhältlich.

Produktdetails:

ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2018
Travel House Media - ADAC Verlag, 2017
ca. 1500 Seiten in zwei Bänden mit farbigen Fotos, zwei Planungskarten und ADAC CampCard
ISBN 9783862072194
22,80 Euro

Bestellung: 

Diesen Titel können Sie versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei bücher.de bestellen. 

Mehr aktuelle Camping- und Stellplatzführer auf womos.info

Oldenburg in der Weihnachtszeit

Oldenburg in der Weihnachtszeit – Lamberti-Markt, weihnachtliche Stadtführung und Theatertipp

Tipp: Lamberti-Markt – eine klassischer Weihnachtsmarkt

TK Lambertimarkt RathausWeihnachtsmarkt - Lamberti-Markt (© Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Foto: Torsten Krüger) Weihnachtsmärkte gehören zum Advent wie Tannenbäume und der Nikolaus. Der Oldenburger Lamberti-Markt sorgt seit 1972 für besinnliche Vorweihnachtsstimmung. Mit über 120 individuell gestalteten Holzhütten, Verkaufsständen und viel Tannengrün präsentiert er sich vom 28. November bis zum 22. Dezember 2017 zwischen dem Schloss, der klassizistischen alten Wache, dem historischen Rathaus und der Namensgeberin des Marktes, der imposanten St. Lamberti-Kirche. Aber auch die Straßen und Gebäude rund um den Weihnachtsmarkt locken mit einigen Besonderheiten. Der Eintritt zum Lamberti-Markt ist frei. Geöffnet ist der Lambertimarkt freitags und samstags 11.00 - 21.30 Uhr und sonntags bis donnerstats 11.00 - 20.30 Uhr.

Tipp: Stimmungsvolle Stadtführung mit Feuerzangenbowlenstopp auf dem Lamberti-Markt

Auf einer weihnachtlichen Stadtführung kann Oldenburg in der Adventszeit stimmungsvoll entdeckt werden. Dazu gehören natürlich die Sehenswürdigkeiten aber auch die weihnachtlich beleuchteten Straßen und Gassen in der Innenstadt. Auf dem Lamberti-Markt wird ein Stopp mit Feuerzangenbowle gemacht. Die Teilnehmer erfahren auf der Führung mit einem fachkundigen Stadtführer viel zur Geschichte von Stadt und Weihnachtsmarkt.

An drei Terminen, den 30. November sowie den 6. und 15. Dezember 2017 jeweils um 18.00 Uhr, wird diese Führung als öffentliche Stadtführung angeboten. Der Kauf eines Teilnahmetickets für 10,00 Euro pro Person ist in der Touristinfo Oldenburg oder per Onlinekauf unter www.oldenburg-tourist.de/fuehrungen oder möglich. Gruppen ab zehn Personen können diese Führung zu ihrem Wunschtermin buchen.

Tipp: Weihnachtskultstück - Heute kommt der Weihnachtsmann

Oldenburg1Wer einen weihnachtlichen Theatertipp sucht, der überhaupt nicht dem traditionellen Weihnachtstheater entspricht, kann mit dem Weihnachtsstück "Heute kommt der Weihnachtmann" mit dem Ensemble des Theater k nichts falsch machen. Zu sehen ist es ab 8. Dezember 2017 in der Kulturetage Oldenburg in der Bahnhofstrasse - rund einen halben Kilometer von der Oldenburger Innenstadt entfernt.

Wie jedes Jahr werden Uschi, Herbert und Fettel Ihren Weihnachtsabend in Uschis Kneipe verbringen. Bei Bier, Korn und Frikadellen. Wie jedes Jahr zu dritt. Aber dieses Jahr kommt alles anders. Unerwartete Gäste betreten das Etablissement und geben dem Abend eine unerwartete Wendung. Ein wunderbar verrückt, schräger Weihnachtsabend im Theater K, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. (Quelle: Kulturetage)

Eventdaten auf einen Blick:

 

 

Berlin - Events, Messen und Festivals 2018 / 2019

Events, Messen und Festivals 2018 / 2019 für den City-Trip Berlin

8423405988 65200d880a zBerlinale - Internationale Filmfestspiele Berlin (Foto: © visitBerlin / Tanja Koch)"In Berlin ist immer was los", heisst es. Und so stehen Berlin-Besuchern im Durchschnitt täglich 1500 Veranstaltungen zur Auswahl: Weltberühmte Museen und avantgardistische Galerien, virtuose Orchester und Elektrobeats, prominente Theaterbühnen und Open-Air-Acts. Verbinden Sie Ihren City-Trip nach Berlin mit einem Event-Besuch. Hier finden Sie Tipps für Events und Festivals 2018 / 2019 aus Kunst, Kultur oder Musik.

Ultraschall 2018 - Festival für Neue Musik

Es ist seit jeher der Ehrgeiz von Ultraschall Berlin, die besten Interpreten von Neuer Musik einzuladen. Dieser Veranstaltung findet in der Zeit von 17. - 21. Januar 2018 an diversen Veranstaltungsorten in Berlin.

Weitere Informationen: www.ultraschallberlin.de

Internationale Grüne Woche 2018

Die Messe und Ausstellung für Ernährungswissenschaft, Landwirtschaft und Gartenbau öffnet auf dem Messegelände vom 19. - 28. Januar 2018.

Weitere Informationen: www.gruenewoche.de

Berlin Fashion Week 2018

Hochkarätige internationale Messen, Modenschauen und Events, darunter die Mercedes-Benz Fashion Week, die Panorama, Premium und SEEK an verschiedenen Veranstaltungsorten in der Zeit vom 16. - 19. Januar 2018.

Weitere Informationen: fashion-week-berlin.com

68. Internationale Filmfestspiele Berlin – Berlinale 2018

Internationale Stars und Cineasten aus aller Welt treffen sich seit 66 Jahren traditionell in Berlin. Vom 15. - 25. Februar 2018 wird Berlin wieder im Scheinwerferlicht der Filmwelt stehen, wenn 10 Tage lang Top-Stars und Filme - ob internationale Großproduktionen, experimentelle Independentfilme oder Art-House-Kino - das Publikum und Kritiker begeistern werden. Gezeigt werden rund 400 Filme, für die jeder Tickets erwerben kann, denn die Berlinale ist das größte Publikumsfestival der Welt.

Die Berlinale im Internet: www.berlinale.de

eat! Berlin 2018

Das Feinschmeckerfestival eat! Berlin findet das nächste Mal vom 23. Februar - 4. März 2018 an verschiedenen Veranstaltungsorten statt.

Weitere Informationen: www.eat-berlin-festival.de

ITB Berlin 2018

Die ITB Berlin, kurz für Internationale Tourismusbörse Berlin, ist die weltweit größte Reisemesse. Jedes Jahr im März in der Messe Berlin - in diesem Jahr vom 7. - 11. März 2018 - präsentieren mehr als 10.000 Aussteller Traumreiseziele in aller Welt – von Albanien bis Zimbabwe. Rund 180.000 Besucher lassen sich hier alljährlich inspirieren, begeistern und informieren.

Weitere Informationen: www.itb-berlin.de

MaerzMusik Berlin 2018

Das Internationale Musikfestival für Neue Musik präsentiert vom 16. - 25. März 2018 im Haus der Berliner Festspiele und in anderen Veranstaltungsorten viele Ur-und Berliner Erstaufführungen. Das Programm erscheint im Januar 2018, dann beginnt auch der Vorverkauf der Tickets.

Weitere Informationen: www.berlinerfestspiele.de 

Festtage der Staatsoper Unter den Linden 2018

Die Festtage sind zurück, an ihrem angestammten Ort. Dort wo sie 1996 von Daniel Barenboim ins Leben gerufen worden sind, an der Staatsoper Unter den Linden im Herzen Berlins, finden sie nach den sieben Jahren im Schiller Theater wieder ihren Platz. Zwei außergewöhnliche Musiktheaterwerke zweier zentraler Komponisten des 19. Jahrhunderts werden im grundsanierten Opernhaus vom 24. März - 2. April 2018 zu sehen und zu hören sein: Verdis Falstaff und Wagners Parsifal, eine Neuproduktion und eine Wiederaufnahme.

Weitere Informationen zu Programm und Tickets: staatsoper-berlin.de

14. achtung berlin - new berlin film award 2018

Zum zwölften Mal zeigt das Filmfestival vom 19. - 26. April 2018 Produktionen aus und über die Metropolregion Berlin/Brandenburg.

Programm und Tickets: www.achtungberlin.de 

Gallery Weekend Berlin 2018

Zahlreiche renommierte Galerien laden vom 27. - 29. April 2018 zu einem Rundgang durch ihre hochkarätigen Ausstellungen ein.

Weitere Informationen: www.gallery-weekend-berlin.de 

XJazz 2018

Nach dem erfolgreichen Start im Mai 2014 geht das neue Clubfestival mit Schwerpunkt auf der vielseitigen Berliner Jazzszene und Crossover-Formaten in die dritte Runde. Das Festival findet vom 9. - 13. Mai 2018 an diversen Veranstaltungsorten in Kreuzberg statt.

Weitere Informationen: xjazz.net

55. Theatertreffen 2018

Das renommierte Theaterfestival lädt jedes Jahr im Mai seit 1964 zehn hochkarätige Inszenierungen der aktuellen Theatersaison im deutschsprachigen Raum nach Berlin ein, u.a. in das Haus der Berliner Festspiele. Das Theatertreffen findet vom 4. - 20. Mai 2018 statt.

Weitere Informationen: www.berlinerfestspiele.de 

Karneval der Kulturen 2018

Am Pfingstwochenende (18. - 21. Mai 2018) feiern rund eine Million Menschen den Karneval der Kulturen am Blücherplatz in Berlin-Kreuzberg.

Weitere Informationen: www.karneval-berlin.de

10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Die Berlin Biennale findet an verschiedenen Orten in Berlin statt u.a. natürlich im KW Institute for Contemporary Art. Gezeigt werden lokale und internationale künstlerische Positionen. Seit der ersten Ausgabe 1998 hat sich die Berlin Biennale zu einer der bedeutendsten Veranstaltungen für zeitgenössische Kunst entwickelt. Termin: 9. Juni - 9. September 2018

Weitere Informationen: www.berlinbiennale.de

18. Lange Nacht der Wissenschaften 2018

In der „klügsten Nacht des Jahres" wird am 9. Juni 2018 Wissenschaft zum Erlebnis. Mehr als 60 Wissenschaftseinrichtungen in Berlin und Potsdam laden ein in sonst nicht öffentlich zugängliche Labore und Archive. Ob Altertumswissenschaften oder moderne Technik, Sprache, Naturwissenschaften, Musik oder Medizin und Gesundheit, für jeden ist etwas dabei. Neben spannenden Experimenten bietet die Lange Nacht unterhaltsame Bühnenprogramme, Musik und Spaß für Groß und Klein.

Weitere Informationen: www.langenachtderwissenschaften.de

Fête de la Musique 2018

Die Fête de la Musique 2018 geht mit über 100 Bühnen-Standorten an den Start. Der Importschlager aus Frankreich ermuntert Jung und Alt, Laien- und Profimusiker aller Stilrichtungen, alljährlich am 21. Juni zu den Instrumenten zu greifen und bei freiem Eintritt und ohne Gage in aller Öffentlichkeit Musik zu machen. Dank der Ausnahmezulassung für Straßenmusik kann an diesem Tag in der Zeit von 16.00 - 22.00 Uhr in ganz Berlin auf öffentlichen Straßen, Plätzen und Grünanlagen ohne Strom und Verstärker musiziert werden.

Weitere Informationen: www.fetedelamusique.de

Classic Open Air 2018

Das Classic Open Air auf dem historischen Gendarmenmarkt ist für Liebhaber der klassischen Musik ein absolutes Muss. Im Sommer unter freiem Himmel lauschen die Gäste den Klängen bis spät in die Nacht. Zum Abschluss der Festlichkeiten wird eine spektakuläre Feuerwerks-Show veranstaltet. Termin: 5. - 9. Juli 2018

Weitere Informationen: www.classicopenair.de 

40. CSD Berlin 2018

Am 28. Juli 2018 demonstrieren auf dem traditionsreichen Christopher Street Day Lesben, Schwule, Transgender, Inter- und Bisexuelle in Berlin für Gleichberechtigung und gegen jede Form von Diskriminierung. Der Start ist am Kurfürstendamm.

Weitere Informationen: www.csd-berlin.de  

Young Euro Classic 2018

Das jährliche Musikfestival mit internationalen Jugendorchestern findet vom (Termin 2018 t.b.a.) im Konzerthaus Berlin statt.

Weitere Informationen: www.young-euro-classic.de 

38. Lange Nacht der Museen 2018

Spätabends noch ins Museum – das ist der Gedanke hinter der „Langen Nacht der Museen" in Berlin. Im Jahr 1997 hatten einige Berliner Museen erstmals diese Idee, inzwischen gehören die „Langen Nächte" zu Berlin wie Fernsehturm und Kudamm. Auf diese Weise wird sich die berühmte Berliner Museumslandschaft am 18. August 2018 mit besonderen Programmen und Angeboten präsentieren.

Weitere Informationen: www.lange-nacht-der-museen.de

Pyronale 2018

Die Pyronale bietet Feuerwerkskunst der Weltklasse: Sechs Mannschaften wetteifern auf dem Maifeld am Olympiastadion vom 31. August - 1. September 2018 mit fantasievollen Kreationen und atemberaubenden Effekten um die Gunst der Zuschauer.

Weitere Informationen: www.pyronale.de

Musikfest Berlin 2018

Zur Eröffnung der neuen Konzertsaison 2018 /2019 findet das Internationale Orchesterfestival vom 31. August - 16. September 2018 in der Philharmonie und anderen Veranstaltungsorten mit Orchestern, Chören, Instrumental-und Vokalensembles und Solisten statt.

Weitere Informationen: www.berlinerfestspiele.de 

IFA Berlin 2018

Auf der Internationalen Funkausstellung werden vom 31. August - 5. September 2018 auf dem Messegelände und im IFA Sommergarten die neuesten Trends in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Informations- und Kommunikationstechnik präsentiert. 

Weitere Informationen: www.ifa-berlin.de 

18. Internationales Literaturfestival Berlin 2018

Die zeitgenössische Literatur steht beim Internationalen Literaturfestival vom 5. - 15. September 2018 im Mittelpunkt. Das Festival präsentiert die literarische Vielfalt zeitgenössischer Prosa und Lyrik aus aller Welt. Renommierte Autorinnen und Autoren tragen neben internationalen Neuentdeckungen zu einem vielfältigen Programm bei.

Weitere Informationen: www.literaturfestival.com 

Lollapalooza Berlin 2018

Das amerikanische Open-Air-Festival Lollapalooza kommt vom 8. - 9. September 2018 nach Berlin in das Olympiastadion und den Olympiapark. Das Festival ist ein Mix aus Musik, Food, Streetart, Fashion und Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen: www.lollapaloozade.com 

Tag des offenen Denkmals 2018

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am 10. September 2018 bietet auch in Berlin an diversen Veranstaltungsorten ungewohnte Einblicke und Führungen in historische Stätten und Monumente.

Weitere Informationen: www.stadtentwicklung.berlin.de

Berlin Art Week 2018

Kunstliebhaber aus aller Welt kommen vom 12. - 16. September 2018 nach Berlin, um sich zeitgenössische Kunst anzusehen. Die Berlin Art Week bietet ein vielseitiges Programm mit Kunstmessen, Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionen, Performances und Screenings.

Weitere Informationen: www.berlinartweek.de 

9. Europäischer Monat der Fotografie 2018

Alle zwei Jahre findet der Europäische Monat der Fotografie vom 28. September - 31. Oktober 2018 in Berlin statt, mit zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen zu historischer und zeitgenössischer Fotografie.

Weitere Informationen: www.mdf-berlin.de 

Berlin Light Weeks 2018

Berlin leuchtet: Das Lichterfest präsentiert vom 28. September bis 14. Oktober 2018 kreative Illuminationen von markanten Häuserfassaden, Brücken und Wahrzeichen Berlins. 

Weitere Informationen: www.berlin-leuchtet.com 

Festival of Lights: Berlin verwandelt sich in eine Lichter-Metropole. Das Brandenburger Tor, der Fernsehturm und viele weitere Berliner Wahrzeichen erstrahlen nachts auch 2018 wieder vom (Termin 2018 t.b.a.) durch farbenprächtige Beleuchtung.

Weitere Informationen: www.festival-of-lights.de 

JazzFest Berlin 2018

Entlang der „Jazzmeile" vom Haus der Berliner Festspiele bis zum Jazzclub Quasimodo am Zoologischen Garten präsentiert das renommierte Musikfestival seit mehr als 50 Jahren progressiven und traditionellen Jazz 1. - 4. November 2018.

Weitere Informationen: www.berlinerfestspiele.de 

Weihnachtsmärkte in Berlin 2018

Mehr als 60 abwechslungsreiche Weihnachtsmärkte begrüßen ab November 2018 ihre Gäste zu Lebkuchen, Glühwein und Maronen.

Weitere Informationen: winter.visitBerlin.de

Silvester am Brandenburger Tor 2018 / 2019

Knapp zwei Kilometer lang erstreckt sich die Party-Meile an der Straße des 17. Juni – inklusive Showprogamm, zahlreichen Partyzelten und abwechslungsreichem kulinarischen Angebot.

Weitere Informationen: www.berlin.de 

Sport-Tipps 2018 für Berlin

Sport-Tipps 2018 für den City-Trip Berlin

8423403648 de35981d30 zBerlin-Marathon (Foto: © visitBerlin / Wolfgang Scholvien)Für Sportinteressierte bietet Berlin 2018 zahlreiche nationale und internationale Sportveranstaltungen.

Berliner Neujahrslauf 2018

Für all jene, die nach der aufregenden und feuchtfröhlichen Silvester-Nacht sportlich in das neue Jahr starten möchten: die aktiven Berliner treffen sich am Neujahrstag, um gemeinsam in das neue Jahr zu laufen. Bei einer Strecke von 4 km vom Brandenburger Tor über die Straße Unter den Linden und um den Berliner Dom herum und wieder zurück ist der Lauf auch für die feierwütigen zu bewältigen. Start und Ziel am 1. Januar 2018 (12.00 Uhr) ist das Brandenburger Tor,

Weitere Informationen: www.berliner-neujahrslauf.de

107. Berliner Sechstagerennen 2018

Das internationale Radrennen bietet Steher-Rennen, Derny-Wettkämpfen, Sprinter-Championaten und Unterhaltungsprogramm. Das Sechstagerennen findet vom 25. - 30. Januar 2018 im Velodrom statt.

Weitere Informationen: www.sechstagerennen-berlin.de

ISTAF Indoor 2018

Spitzensport und Show in einem: Berlin begrüßt Leichtathletik-Fans zum ISTAF Indoor am 26. Januar 2018 in der Mercedes-Benz-Arena. Beim jährlichen Hallenmeeting messen sich hochkarätige Teilnehmer in neun Disziplinen. Zudem treten unter dem Motto „Berlin hat Talent" Schüler in Sprints und Staffelläufen gegeneinander an.

Weitere Informationen: www.istaf-indoor.de

38. Berliner Halbmarathon 2018

Über 33.000 Läufer und Inline-Skater werden am 8. April 2018 auf die 21 Kilometer lange Strecke durch Berlin gehen. Start ist in der Karl-Marx-Allee.

Weitere Informationen: www.berliner-halbmarathon.de

DFB-Pokalfinale 2018

Der DFB-Pokal ist ein seit 1935 ausgetragener Fußball-Pokalwettbewerb für deutsche Vereinsmannschaften. Er wird jährlich vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet und ist nach der Deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Titel im nationalen Vereinsfußball. Seit 1985 wird das Endspiel des DFB-Pokals im Berliner Olympiastadion ausgetragen. 2018 findet das Finale am 19. Mai statt.

Weitere Informationen: www.olympiastadion-berlin.dewww.dfb.defussball.visitBerlin.de

Formel E Championship 2018

Am 19. Mai 2018 findet in der deutschen Hauptstadt wieder ein Rennen der ersten elektrischen Motorsportserie statt, die 2014 ins Leben gerufen wurde. Bis zu 225 km/h werden die elektrobetriebenen Rennwagen schnell – und das bei einer Lautstärke von gerade einmal 80 Dezibel. Neuer Veranstaltungsort ist die Karl-Marx-Allee.

Weitere Informationen: berlin.fiaformulae.com

Europameisterschaft im American Football 2018

Die Europameisterschaft im American Football wird 2018 im Berliner Friedrich-Ludwig-JahnSportpark vom 2. - 9. Juni 2018 ausgetragen. Für Football-Fans aus ganz Europa, aber auch für Spieler, Betreuer, Trainer und Schiedsrichter wird dieses EM-Endturnier ein ganz besonderes Erlebnis werden. Für das Turnier haben sich bislang Gastgeber Deutschland, Österreich, Frankreich und Finnland qualifiziert.

Weitere Informationen: www.afvd.de

128. Großer Preis von Berlin 2018

Ein sportlicher Höhepunkt des Jahres 2018 ist der Große Preis von Berlin am (Termin 2018 t.b.a.), zu dem sich die "Formel 1" des Galoppsports in Hoppegarten trifft.

Weitere Informationen: www.german-racing.com 

Velothon Berlin 2018

Der Velothon – das ist Radsport für Jedermann auf höchstem Niveau. Seit dem ersten Velothon im Mai 2008 hat sich die Veranstaltung zum zweitgrößten Radrennen seiner Art in Europa etabliert. Für die sportlichen Mühen entschädigt die Streckenführung, vorbei an Brandenburger Tor und Reichstag, East Side Gallery und dem Tempelhofer Feld. Termin ist der 13. Mai 2018.

Weitere Informationen: www.velothon-berlin.de

Weltcup im Bogenschießen 2018

Berlin ist von 2017 bis 2019 der Austragungsort von Weltcupveranstaltungen für Bogenschützen. 2018 findet der Weltcup vom (Termin 2018 t.b.a.) im Olympiastadion Berlin statt. Der Weltcup ist das größte und wichtigste Ereignis im Bogensport in Deutschland seit der Weltmeisterschaft 2007 in Leipzig. Mit dem Stützpunkt Hohenschönhausen, wo Olympiateilnehmer und Weltcupsieger trainieren, gilt Berlin als Zentrum des deutschen Bogensports.

Weitere Informationen: www.dsb.de

Leichtathletik EM Berlin 2018

An den sechs Wettkampftagen werden vom 7. - 12. August 2018 47 Disziplinen im Olympiastadion ausgetragen. Etwa 1.500 Athleten aus 51 Verbänden in Europa werden an dem größten im Jahr 2018 in Deutschland ausgetragenen Sportereignis teilnehmen und um Gold, Silber und Bronze kämpfen.
Weitere Informationen: www.berlin2018.info

100 Meilen Berlin - Mauerweglauf 2018

Jeder Meter, der auf dem Mauerweg zurückgelegt wird, erinnert an die leidvolle deutschdeutsche Grenze. Dort, wo bis 1989 Mauer und Stacheldraht die Menschen voneinander trennten, führt 100MeilenBerlin auf dem ehemaligen Patrouillenweg der DDR-Grenztruppen in einer großen Runde um das westliche Berlin herum. Termin: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, 13. August 2018

Weitere Informationen: www.100meilen.de

IPC Leichtathletik EM für Menschen mit Behinderungen

2018 wird der Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark im Prenzlauer Bergvom 26. - 28. August 2018 Austragungsort der Leichtathletik-EM für Sportler mit Behinderung sein.

Weitere Informationen bei VisitBerlin

ISTAF – Internationales Stadionfest 2018

Das Leichtathletik-Highlight des Jahres findet am 2. September 2018 im Olympiastadion statt.

Weitere Informationen: www.istaf.de 

45. BMW Berlin-Marathon 2018

Start und Ziel der rund 42 Kilometer langen Marathon-Strecke am 30. September 2018 ist das Brandenburger Tor. Samstag gehen Inline-Skater und Kinder an den Start.

Weitere Informationen: www.bmw-berlin-marathon.com


Tipp: Unter sport.visitBerlin.de gibt es alle wichtigen Informationen zur Sportmetropole Berlin.

Botanische Nacht 2018 in Berlin

Botanische Nacht 2018 – eine romantische Sommernacht im Botanischen Garten in Berlin-Dahlem

BotNacht 0863x grRomantische Nacht im Botanischen Garten Berlin (Foto: Botanische Nacht / Eberhard Kloeppel)Der Botanische Garten und das Botanische Museum von Dahlem öffnen jedes Jahr im Juli für Naturliebhaber und Kulturinteressierte ihre Pforten bis in die Nacht hinein. Am 21. Juli 2018 ab 17.00 Uhr stehen künstlerische Inszenierungen auf dem Programm der romantischen Sommernacht. Die magische Reise durch die Welt der Natur präsentiert fantastische Aufführungen mit einer ganz eigenen Identität aus Licht, Klang und Attraktionen. Romantische Lichtspiele, kilometerlang illuminierte Wege und mehr als 150 fantastische Künstler und Artisten machen die Botanische Nacht zu einem eigenen beeindruckenden Mikrokosmos aus Licht, Klang und Attraktionen. Ein Highlight ist außerdem eine spektakuläre Licht- und Feuershow, die bereits im letzten Jahr das bisherige große Feuerwerk ablöste. Die romantische Nacht endet um 2.00 Uhr.

Der Botanische Garten gehört zu den bedeutendsten Gärten weltweit und umfasst ein 43 Hektar großes Gelände mit insgesamt 16 km langen Wegen, die durch die Welt der Pflanzen führen.

Das detaillierte Programm der Botanischen Nacht erscheint im Frühjahr 2018 auf www.botanische-nacht.de.

{pagebuilderck 123}