womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Wide Path Camper - umweltfreundlich mit dem Fahrrad-Wohnwagen unterwegs

evening the wolf setting Ausgeklappt in Camping-Funktion (Foto: Wide Path Camper)Aus Dänemark kommt der „Wide Path Camper" als Weltneuheit, hierbei handelt es sich um einen klappbaren Fahrrad-Wohnwagen, der Platz für zwei erwachsene Radtouristen und bis zu 300 Liter Gepäck bietet. Damit ist der Rad-Wohnwagen die ideale Kombination aus Lasten- und Wohnanhänger für große oder kleine Radtouren.

Konstruiert wurde der Mini-Camper in Leichtbauweise vom dänischen Radexperten Mads Johansen aus Sønderborg in Süddänemark. Für die Fahrt wird das zweirädrige Gefährt auf halbe Größe zusammengeklappt. In dem „Wide Path Camper" können zwei Erwachsene und ein Kind schlafen, bei eingeklappter Schlaffunktion verfügt der Anhänger einen kleinen Tisch mit Sitzmöglichkeit.

Der „Wide Path Camper" ist in der Standardversion für 2000 Euro erhältlich. Weitere Ausstattungsextras für den Fahrrad-Wohnwagen wie Sonnensegel oder Sonnenkollektor zur Stromversorgung sind in Vorbereitung. Ab sofort kann der Anhänger vorbestellt werden. Noch im Frühjahr soll er als nummerierte „First Edition" ausgeliefert werden. Der Rad-Camper erfüllt laut Hersteller die Anforderungen der Straßenverkehrsordnung.

Weitere Informationen: www.widepathcamper.com

(Quelle: VisitDenmark - veröffentlicht auf womos.info)