womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Caravan-Museum - ein virtuelles Museum für historische Caravans zusammengetragen aus original Prospektmaterial

www.caravan-museum.de ist eine Homepage für ein virtuelles Museum für historische Caravans zusammengetragen aus original Prospektmaterial. Das Caravan-Museum ist eine private, nicht kommerzielle Seite und präsentiert in Fotos und alten Prospekten einen Überblick über Veteranen aus dem Caravan-Bereich. Viele alte Werkfotos oder -prospekte und Preislisten führen durch die Historie der verschiedenen Hersteller von Wohnanhängern.

Zwei andere sehenswerte Projekte vom Betreiber vom Caravan-Museum sind außerdem www.van-museum.de und www.mofa-museum.de. Hier sind weitere virtuelle Museen zu den Themen Van mit Informationen, Daten und Bildern vom Luxusbus bis zum modernen Van sowie Mofa, Mokick, Moped und Motorrad veröffentlicht.