womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Wohnmobilurlaub in Estland mit McRent

Nature in South of Estonia Copyright Arne Ader Enterprise EstoniaLandschaft im Süden Estlands (Foto: Arne Ader / Enterprise Estonia)McRent, Europas größte Wohnmobilvermietung, ist ab sofort mit einer Mietstation in Estland vertreten. Die neue McRent-Vertretung in Estlands Hauptstadt Tallinn befindet sich lediglich 2,6 Kilometer vom Flughafen Tallinn-Lennart Meri entfernt. Vor Ort stehen die Fahrzeugkategorien Family Standard und Family Plus zur Auswahl.

Estland eignet sich hervorragend für Entdeckungsreisen mit dem Wohnmobil. Im Westen und Norden des Landes sowie auf der Insel Saaremaa befinden sich die meisten Campingplätze, die in der Regel von Mai bis Oktober geöffnet sind. Landschaftlich überrascht Estland mit seiner Vielfalt: Strände, Wälder, Binnengewässer und Moorlandschaften laden zu ausgiebigen Wanderungen, Angelausflügen und Kanutouren ein. Ein Highlight ist die sogenannte „fünfte Jahreszeit" im Nationalpark Soomaa. Dann führen Frühjahrsschmelze und Regenfälle zum charakteristischen Frühlingshochwasser in dem Gebiet, das sich aus Sümpfen und Mooren zusammensetzt.

Tallinn liegt direkt am Finnischen Meerbusen und verfügt über 46 Kilometer Küste. Im Mittelalter war sie eine der am besten befestigten Städte an der Ostsee. Entsprechend gilt die Stadtmauer als eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor Ort. Seit 1997 ist die Altstadt Tallinns Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Estland-Tipp von McRent

In Estland werden von der Polizei häufig Alkohol- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die Promille-Grenze liegt faktisch bei 0,0 und bei Fahren unter Alkoholeinfluss drohen hohe Strafen. Wer mit dem gemieteten Reisemobil unterwegs ist, sollte auch beachten, dass das ganze Jahr über auch tagsüber mit Abblendlicht gefahren werden muss.

McRent im Internet: www.mcrent.de

(Quelle: PM McRent – veröffentlicht auf womos.info)