womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Insel, Orte, Originale - Der Föhr-Liebhaber Othmar Kyas möchte mit Ihnen "Föhr neu entdecken"

Othmar Kyas - Föhr neu entdecken Im März 2019 ist ein Bildband über die Insel Föhr erschienen, in dem der Autor Othmar Kyas, charmant dazu einlädt, die Insel im nordfriesischen Wattenmeer kennenzulernen. Othmar Kyas ist Insel-Kenner und -Liebhaber seit Jahren und weiß ziemlich genau, was das Urlauber-Herz begehrt. Wer es im Urlaub nicht turbulent und tropisch will, der findet auf Föhr so ziemlich alles, was den Aufenthalt so erholsam macht - Natur und Kultur für Geist und Seele, Kulinarisches und Sportliches fürs leibliche Wohl. Und das seit zweihundert Jahren, denn das Seebad Wyk wurde 1819 gegründet, noch unter dänischer Herrschaft.

Gehaltvolle Texte und reizvolle Bilder machen das Buch zum anspruchsvollen Reiseführer. Nach einem Vorwort, in dem der Autor erklärt, warum Föhr die (!) Urlaubsinsel ist, beleuchtet er im ersten Kapitel Föhrs großes "Kapital" - die Natur mit dem einzigartigen Watt und den unendlichen Sandstränden. Dem Hauptort Wyk auf Föhr mit seinen beschaulichen Häusern und bemerkenswerten Bewohnerinnen und Bewohnern wird im Übrigen ein eigenes Kapitel gewidmet. Auch das ist eine Besonderheit dieses Föhr-Führers: das Interesse an den Menschen, die hier leben. Eine Konzertpianistin zum Beispiel oder Hark Weber, der Friesen-Doktor, beide wohnen in einem der zahlreichen typisch friesischen Inseldörfer. Diese werden ihrerseits beschrieben mit den Idyllen und Mühlen, ihren Kirchen, den friesischen Bräuchen, den reetgedeckten Häusern und was es sonst noch gibt an kleinen und großen Sehenswürdigkeiten.

Ein Kapitel, in dem Kulinarisches empfohlen wird, darf natürlich nicht fehlen - Cafés, Restaurants, der Wyker Fischmarkt und sogar ein Weingut werden porträtiert. Hinzu kommen viele Tipps für kulturelle Ausflüge, zum Aktivurlaub und für den Familienurlaub. Eine Liste mit wichtigen Adressen rundet den Reiseführer für Föhr-Fans ab.

Produktdetails und Bestellung:

Othmar Kyas
Föhr neu entdecken - Insel, Orte, Originale
Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2019
144 Seiten, 94 Farbfotos, Format 21 x 24 cm, gebunden
ISBN 978-3-667-11507-2
19,90 Euro

Diesen Buchtitel erhalten Sie versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei bücher.de: