womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Kulturreiseführer: Die Bergstraße – immer eine Reise wert

cover knoll rgbIm Kehl-Verlag ist der 288-seitige Kultur-Reiseführer „Die Bergstraße" von Gabriele M. Knoll erschienen. Vorgestellt werden alle Sehenswürdigkeiten der wichtigsten Orte und Städte, u.a. Darmstadt, Seeheim-Jugenheim, Zwingenberg, Bensheim, Lorsch, Heppenheim, Weinheim, Ladenburg, Schriesheim und Heidelberg. Dazu kommen noch Schwetzingen und Mannheim. Dazu gibt es ausklappbare Übersichtskarten von der Bergstraße und Heidelberg , Kartenausschnitte sowie einen Abschnitt „Praktische Reiseinformationen", die den Lesern beim Aufenthalt an der Bergstraße behilflich sein können.

Das Highlight dieses Reiseführers ist zweifellos das Zusatzkapitel „Gartenkunst und Landschaftsarchitektur" – auf fast 60 Buchseiten wird erstmals in einem Reiseführer die fast tausendjährige Geschichte mit ihren eindrucksvollen Gartenanlagen vorgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Produktinfo

 Produktdetails: 

Kehls Reiseführer Bd.1 - Die Bergstraße
Gabriele M. Knoll
Kehl-Verlag, 1. Aufl. 2012
288 Seiten, mit farb. Plänen u. zahlreichen Farbfotos
185mm x 126mm x 20mm
ISBN 9783935651448
19,90 Euro

Weihnachtsaktion (bis 17. Januar 2016) 9,95 Euro

 Bestellung: 

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de bestellen:

Die Bergstraße (+)

 Weitere Empfehlungen: 

Kulturreiseführer Mecklenburg-Vorpommern

(+) = Es handelt sich um einen Werbelink. Wir freuen uns, wenn Sie den Titel über diesen Link erwerben. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Beitragsseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.