womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Kerstin Hüllmandel und Albert Knaus: Ein ungewöhnliches Erlebnis- und Reisetagebuch Deutschland – China

2016 ist im AK-Buchverlag ein Erlebnis- und Reisetagebuch von Kerstin Hüllmandel und Albert Knaus herausgekommen. Der ungewöhnliche Reisebericht erscheint im Oktober 2017 bereits in der zweiten Auflage und schildert eine Abenteuerreise und Expedition mit 9 Reisemobilen durch 11 Länder und über 28.000 Kilometer.

Das „Abenteuerbuch“ berichtet authentisch über eine Fernreise mit dem Reisemobil von Iphofen nach Peking, spannend geschrieben und mit faszinierendem Bildmaterial ausgestattet von Albert Knaus, dem ehemaligen Gesellschafter der Knaus-Wohnwagenwerke, und seiner Frau Kerstin Hüllmandel. Die Autoren sitzen selbst am Steuer eines Reisemobils, zusammen mit 17 weiteren Abenteurern aus vier Nationen, die von April bis Oktober die Gesamtstrecke zurückgelegt haben.

Der Inhalt ist spannend wie faszinierend: So waren die bunt zusammengewürfelten Globetrotter fünf Monate lang brütender Hitze bis 50 Grad Celsius, Wüstenstaub ohne Ende und beispielsweise unterschiedlichen Höhenkrankheiten mit Fieber und Kreislaufproblemen ausgesetzt. Zudem erzeugten extreme psychische und physische Belastungen eine nicht alltägliche Gruppendynamik. Riesige Städte mit mehr als zehn Millionen Menschen werden durchfahren. Traumhafte Landschaften, andersartige, auch exotische Kulturen in elf Ländern und Freundschaften der besonderen Art liefern einen unvergesslichen Ausgleich für die enormen Strapazen.

Offroad mit Reisemobilen auf dem Weg nach China Foto KnausOffroad mit Reisemobilen auf dem Weg nach China (Foto: Knaus)

Das Buch vermittelt aber auch praktische Tipps und setzt zahlreiche Impulse für die Durchführung einer solchen Reise: Neun unterschiedliche Reisemobile, vom serienmäßigen Teilintegrierten bis zum Zwölftonner müssen sensationelle Naturstraßen, unerträgliche Schlaglochpisten aushalten und gigantische Gebirgspassagen meistern. Technische Defekte, Dieselknappheit und Irritationen bei der Zielfindung bleiben keine Seltenheit. Dazu gehören auch eine technisch umfassende Ausstattung, Hilfsmittel und technisches Geschick sowie handwerkliche Fähigkeiten, um den außerordentlichen Anforderungen an Mensch und Material Herr zu werden. Alles ist anschaulich beschrieben.

Kerstin Hüllmandel und Albert Knaus
Ein ungewöhnliches Erlebnis- und Reisetagebuch Deutschland – China
AK-Verlag, 2016, 2. Auflage
258 Seiten, Hardcover, 800 farbige Bildmotive, DIN-A-4-Querformat
ISBN 9783000510700
39,50 Euro

Dieses Buch versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de bestellen: Deutschland - China (+)