womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Mit dem Wohnmobil nach Hvide Sande - Camping- und Stellplätze

Hvide Sande an der dänischen Nordseeküste verfügt über einen Campingplatz und drei Wohnmobilstellplätze.

Der Campingplatz Hvide Sande liegt rund 1 Kilometer südlich von Hvide Sande in Aargab mitten in der Natur umgeben von einer Dünenlandschaft. Die Entfernung zur Nordsee beträgt rund 200 Meter. Der Campingplatz ist von Ostern bis Ende Oktober geöffnet und verfügt über einen sogenannten QUICKSTOP für Wohnmobilreisende. Dort erfolgt die Anreise nach 20.00 Uhr, der Platz muss bis 10.00 Uhr am nächsten Tag wieder geräumt werden. Die Übernachtung ist im allgemeinen preiswerter als auf dem Campingplatz. Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sowie Stromanschlüsse sind vorhanden.

Weitere Plätze für Autocamper befinden sich rund um den Hafen von Hvide Sande. Drei Parkplätze bieten Stellflächen für Wohnmobile, auf denen gegen eine Gebühr übernachtet werden kann. Zwei Parkplätze liegen am Nordhafen im Fabriksvej 42 und Fabriksvej 31 sowie im Südhafen im Tungevej 6. Die Übernachtungsgebühr in Höhe von umgerechnet 12,50 Euro wird in einem Automaten bezahlt. Mit einem gültigen Parkschein ist es möglich, die Sanitäranlagen auf dem Campingplatz Hvide Sande gegen eine Zusatzgebühr in Höhe von 5,00 Euro zu nutzen.

Informationen zum Campingplatz und zu den Parkplätzen: hvidesandecamping.dk