womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Sightseeing Tipps für den Citytrip Hannover - Stadtrundfahrten, Stadtrundgänge und Stadtführungen

Sightseeing Tipps Citytrip Hannover - Stadtrundfahrten, Stadtrundgänge, StadtführungenNachfolgend erhalten Sie Sightseeing Tipps für den Citytrip Hannover, die Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt näher bringen. Am besten lernen Sie Hannover bei Stadtrundfahrten und Stadtführungen kennen. Die Hannover Marketing und Tourismus GmbH bietet zudem Stadtrundgänge an.

Ab 29. Mai 2020, kann die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) wieder Stadttouren, Rundfahrten mit dem Doppeldecker-Bus und Fahrradtouren entlang den Highlights der Stadt anbieten. Selbstverständlich werden die aktuellen  Abstands- und Hygienevorschriften aufgrund der Corona-Pandemie bei allen Touren eingehalten. Die Teilnehmeranzahl wird auf maximal 10 Personen pro Gruppe begrenzt, unter den Teilnehmenden muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden und das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist erforderlich. Auch die allgemeinen Kontaktdaten der Gäste werden zu möglichen Nachverfolgung der Infektionsketten erfasst.

Wer sich von zu Hause aus schon mal vorab die schönsten Ziele ansehen möchte, kann das unter "Travelling without moving" - also reisen ohne sich zu bewegen - tun. Hier präsentiert die Hannover Marketing und Tourismus GmbH virtuelle 360 Grad Touren durch Hannover. Je nach Interesse geht es auf einer Tour zum Beispiel durch die Herrenhäuser Gärten, das Neue Rathaus, die Marienburg oder entlang des Maschsees. Mit Virtual Reality können Sie sich den Erlebnis-Zoo Hannover, den Deister, das Steinhuder Meer oder die Altstadt von Hannover ansehen. Die Perspektiven der VR-Touren verleihen den Sehenswürdigkeiten eine besondere Aussagekraft und lassen so bekannte und unbekannte Orte, durch eine individuelle Kameraführung, zu einem neuen Erlebnis werden. Hannover kommt zu Ihnen unter Travelling without moving.

Tipp: Wer auf eigene Faust die Stadtkunst von Hannover erkunden möchte, bekommt in sechs Rundgängen interessante Ein- und Ausblicke. Zum Beitrag auf womos.info: Kultur for free

Fahrradrundfahrt

Auf die Räder – Fahrradrundfahrt

Jeden ersten und letzten Samstag im Monat geht es bei dieser geführten Radtour für 3 Stunden durch die grünen Oasen der Stadt. Selbstverständlich sind auch die Klassiker wie das Neue Rathaus, der Maschsee und die Herrenhäuser Gärten dabei.

Stadtrundfahrt

Hop-on Hop-off Stadtrundfahrt

Freitags, samstags und sonntags startet die Fahrt mit dem Doppeldecker-Bus an der Tourist-Info am Ernst-August-Platz 8. Die Route führt vorbei am Neuen Rathaus, der Altstadt, Herrenhausen, dem Maschsee oder der Eilenriede – bei gutem Wetter sogar mit offenem Dach.

Tipp: Der Kanal für Kids wurde in der Winterpause aktualisiert und wartet jetzt darauf, Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren mit vielen Geschichten und Infos über Hannover zu begeistern. In Begleitung eines Erwachsenen fahren zwei Kinder bis 14 Jahre kostenlos mit.

Hannover Hop-on Hopp-offHop-on Hop-off - Stadtrundfahrt mit dem Bus (Foto: Lars Gerhardts - Hannover Marketing und Tourismus GmbH / HMTG)

Altstadtrundgang

Altstadtrundgang Hannover - gut zu Fuß

Bei diesem Klassiker, geht es für die Gäste zu Fuß durch Hannovers Innenund Altstadt, und damit direkt durch die verschiedenen Epochen der Zeitgeschichte. Vorbei an der imposanten Marktkirche und dem Leineufer, der historischen Fachwerkkulissen der Altstadt mit urigen Kneipen und kleinen Cafés und Prachtbauten wie dem Neue Rathaus oder der Oper. Tipp: Im Juni gibt es viele Zusatztermine!

Kluge Köpfe

Hannover für kluge Köpfe

Dieser Rundgang für Kinder ab 8 Jahren, der sonst nur in den Ferien stattfindet, ist die perfekte Abwechslung zum Homeschooling. Die Kindern und Jugendlichen erfahren, wo es echte Dino-Spuren in Hannover gibt, oder welcher Twitter-Eintrag Hannover weltberühmt gemacht hat. Die Guides beantworten darüber hinaus auf dieser Tour viele interessante Fragen und lüften einige Geheimnisse.

Stadtteile

Durch die Stadtteile von Hannover

Nordstadt, Linden, List: Hier geht es durch einen von Hannovers spannenden Stadtteilen, jenseits der klassischen Sehenswürdigkeiten. Auf dem ca. 2-stündigen Rundgang haben die Teilnehmer*innen die Wahl zwischen dem pulsierenden Leben in Linden, der unaufgeregte und lässige Nordstadt oder der List mit Ihrem Wohlfühl-Charme.

Eine Übersicht aller Touren, mit Infos zu Uhrzeiten und Kosten finden Sie unter www.visit-hannover.com/... Hier können Sie die Führungen auch online buchen. Alle Touren sind auch als private Führungen buchbar (aktuell bis 10 Personen). Tag und Uhrzeit sind dann frei wählbar.