womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Warum Bad Kötzting? Gründe für eine Wohnmobil Tour in das Kneippheilbad im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Warum Bad Kötzting? Wohnmobil Tour in das Kneippheilbad im Naturpark Oberer Bayerischer WaldDer Kurpark von Bad Kötzting (Foto: Ulrike Eberl-Walter)Warum Bad Kötzting? Welche Gründe gibt es für eine Wohnmobil Tour in das Kneippheilbad im Naturpark Oberer Bayerischer Wald? Im Fokus stehen die Gesundheitsangebote und der Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

Die Gesundheitsangebote in Bad Kötzting

Bad Kötzting ist Bayerns jüngstes Kneippheilbad - 2005 erhielt Bad Kötzting die Auszeichnung Kneippheilbad. Aber schon seit 1995 verfügte der Ort über das Prädikat Kneippkurort. Jetzt ist Bad Kötzting eines von fünf anerkannten Kneippheilbädern in Bayern. Zu den besonderen Gesundheitsangeboten Bad Kötztings gehört außerdem die Traditionelle Chinesische Medizin. Die erste Deutsche Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin steht in Bad Kötzting wurde 2010 offiziell zum University Hospital at Beijing University of Chinese Medicine ernannt. Psychosomatische und traditionell chinesische Medizin werden hier miteinander verknüpft. Im SINOCUR-Präventionszentrum erlernt man, seinen individuellen, gesundheitsfördernden und krankheitsvermeidenden Lebensstil zu finden. Dies wird mittels des IGM®-Lebensstilprogramms, das das Herz der Gesundheitsangebote in Bad Kötzting ist, umgesetzt. IGM® steht für Individuelles Gesundheits-Management und kombiniert Maßnahmen zur Verbesserung des Lebensstils mit schulmedizinischen und naturheilkundlich-komplementären Behandlungen.

Regeration und Erholung finden Gäste auch im zwölf Hektar großen Kurpark und auf den vielen Wanderwegen, die in die Natur des Bayerischen Waldes führen. Und die Aqacur-Badewelt ist mit seinem großen Angebot an unterschiedlichen Becken und Saunen sowie der Wellness-Oase beliebtes Ziel für Wohnmobiltouristen - vier ausgewiesene Wohnmobilstellplätze stehen auf dem Parkplatz vom Aqacur zur Verfügung.

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Bad Kötzting liegt mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, der im Osten Bayerns zwischen Regensburg und Furth im Wald liegt. Er ist geprägt von Bergmischwäldern, Flusstälern und Seen sowie den über 1000 Meter hohen Gipfeln wie Hohenbogen, Kaitersberg, Heugstatt, Enzian oder Großer Arber. Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald ist ein Ziel für Naturfreunde. Wanderer schätzen die Wald- und Wanderwege sowie die stillen Aussichtsplätze mit den gemütlichen Rastbänken. Der Tourismusverband Ostbayern nennt wunderschöne Touren, wie die Tour von Lam auf den Grenzberg Osser oder die Tour von Furth im Wald auf den Gibacht, wo seit 2007 auf dem Gipfel der Leuchtturm der Menschlichkeit als Symbol des Friedens und des Verständnisses steht. Gemauert wurde der Leuchtturm mit rund 10 Tonnen Steinen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen. Eingesetzt sind vier Glaselemente, die nachts leuchten - eine Weltscheibe, ein christliches Kreuz, ein islamischer Halbmond und ein Davidstern.

Die Felsen der Rauchröhren am Kaitersberg sind anspruchsvolles Kletterrevier. Viele Radwege führen entlang von Flüssen und durch die weiten Täler. Auch Trails für Mountainbiker stehen zur Verfügung, genannt sei hier der Trans Bayerwald, der auf über 200 Kilometern durch den Naturpark Oberer Bayerischer Wald führt.

Links zu weiteren Informationen: