womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum - Ausstellungen zum Kiez

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg entstand 2001 aus der Zusammenlegung der Bezirke Kreuzberg (ehemals Westberlin) und Friedrichshain (ehemals Ostberlin). Rund 276000 EinwohnerInnen aus mehr als 180 Nationen leben hier heute auf engsten Raum zusammen, rund 30% haben eine internationale Herkunft. Und so treffen hier ganz unterschiedliche Kulturen und Religionen aufeinander, was den Kiez so lebendig, kreativ und vielfältig macht. Berlin-BesucherInnen können hier neben etablierten Sehenswürdigkeiten wie Berlinische Galerie, Matthias-Gropius-Bau, Jüdisches Museum und Deutsches Technikmuseum Berliner Clubkultur, alternative Lebensmodelle, Urban Gardening in den Prinzessinnengärten, Industriekultur, Streetfood Läden in der Markthalle Neun oder Events wie der "Karneval der Kulturen" kennenlernen.

In dem FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum kann man sich auf zwei Etagen in einer Dauerausstellung mit Abteilungen zur Stadtentwicklung und Migrationsgeschichte über die Besonderheiten des Kiezes informieren. Wechselnde Sonderausstellungen zur Regional- und Stadtteilgeschichte sensibilisieren für aktuelle Fragestellungen, wie Gentrifizierung, Zuwanderung, Industrie-, Gewerbe- und Stadtentwicklung. Museumspädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie thematische Stadtführungen ergänzen das kulturelle Angebot. Zu sehen ist außerdem die historische Setzerei und Druckerei von Otto Schneider. Zum Museumsservice gehören ein umfangreiches Archiv zu beiden Bezirksteilen und eine Präsenzbibliothek zur Geschichte Friedrichshains und Kreuzbergs. 

Ort & Kontakt

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Fachbereich Kultur und Geschichte

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum
Adalbertstraße 95a
10999 Berlin-Kreuzberg
Fon (030) 50585233
Email info(at)fhxb-museum.de
www.fhxb-museum.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag 12.00 - 18.00 Uhr
Samstag - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

Eintritt & Tickets

Der Eintritt ist frei.

Buchtipp für die Reiseplanung: