womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Deutsches Technikmuseum Berlin mit Zucker-Museum in geschichtsträchtiger Lage von Kreuzberg

Deutsches Technikmuseum Berlin Kreuzberg und Zucker-MuseumAuf dem Vorplatz des Deutschen Technikmuseums in Berlin-Kreuzberg (Foto: SDTB / H. Hattendorf)Das Deutsche Technikmuseum zählt zu den meistbesuchten Museen der Stadt und gilt als eines der führenden Technikmuseen weltweit. Auf dem geschichtsträchtigen Gelände des Verkehrsknotenpunktes Gleisdreieck und des Anhalter Güterbahnhofs in Kreuzberg laden Deutsches Technikmuseum Berlin und Zucker-Museum auf  26.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche zu einer Reise durch die Technik ein.

Gegründet im Jahr 1982 und eröffnet am 14. Dezember 1983, versteht sich das Deutsche Technikmuseum als Nachfolgeinstitution der vor dem Zweiten Weltkrieg existierenden, technischen Sammlungen und Museen Berlins. Besucher*innen finden Ausstellungen zu Luftfahrt, Schifffahrt, Schienenverkehr, Automobilität, Filmtechnik, Computergeschichte, Chemie oder Pharmazie und vielem mehr. Das Zucker-Museum (früher in Berlin-Wedding) ist seit dem 1. November 1995 Bestandteil der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und seit 2012 im Deutschen Technikmuseum untergebracht. Die modernisierte Ausstellung wurde im November 2015 unter dem Namen „Alles Zucker! Nahrung – Werkstoff – Energie“ neu eröffnet. Nicht nur die Geschichte der Zuckergewinnung, sondern auch die Kulturgeschichte des Zuckers, die Eigenschaften von Zucker als zentraler Baustein des Lebens und weitere spannende Aspekte können hier entdeckt werden.

Adresse & Kontakt

Deutsches Technikmuseum
Trebbiner Straße 9
10963 Berlin

Fon +49 (0) 30 902540
Email: info(at)technikmuseum.berlin
Internet: technikmuseum.berlin

Öffnungszeiten

Di - Fr,  9.00 - 17.30 Uhr :: Sa. So, Feiertags, 10.00 - 18.00 Uhr

Eintritt & Tickets

Erwachsener 8,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro

Für weitere Ticketoptionen wie Familie, Gruppe etc. besuchen Sie bitte die Homepage des Technikmuseums.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Technikmuseum

Das Technikmuseum ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

U-Bahn Möckernbrücke: U1, U3, U7
U-Bahn Gleisdreieck: U1, U2, U3
S-Bahn Anhalter Bahnhof: S1, S2, S25, S26

Verbindungen mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) suchen - BVG Fahrplaninfo

Buchtipps für die Reiseplanung: