womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Bad Waldsee - Wohnmobilstellplatz bei der Waldsee-Therme

In Bad Waldsee im Unterurbacher Weg gegenüber der Waldsee-Therme liegt der Reisemobilplatz für rund 40 Wohnmobile. Der schöne Platz am Waldrand wurde im Herbst 2014 renoviert und vergrößert. Insgesamt verfügt der Stellplatz jetzt über zwei Plätze mit 12,50 x 6,00 Meter, fünfundzwanzig Plätze mit 8,00 x 6,00 Meter und zwölf Plätze mit 7,00 x 6,00 Meter Stellfläche, so dass nun auch ausreichend Platz für Campingtisch und -stühle verfügbar ist.

Zur weiteren Ausstattung gehören außerdem eine moderne Sanitärinsel für Ver- und Entsorgung, ein Parkscheinautomat und eine Gemeinschaftssitzecke. Jeder Stellplatz hat einen eigenen Stromanschluss. Der Strom wird nach Bedarf abgerechnet (2kWh kosten 1,00 Euro).

Die Parkgebühr für Wohnmobile beträgt 5,00 Euro pro Tag. Für die Kurtaxe werden pro Person und Tag 2,00 Euro berechnet. Im Gegenzug gibt es eine Gästekarte mit zahlreichen Vergünstigungen für Museen, Ausstellungen oder den Besuch der Waldsee-Therme. Wer länger als drei Nächte bleibt, erhält zusätzlich ein Gutscheinheft mit zahlreichen Vergünstigungen, wie den einen freien Eintritt in die Waldsee-Therme oder eine kostenlose Stadtführung.

Die Altstadt von Bad Waldsee ist rund 1 Kilometer vom Stellplatz entfernt. Auch die Museen sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Im über 500 Jahre alten Kornhaus ist das Städtische Museum untergebracht. Die Ausstellungen befassen sich mit der Geschichte, Kunst und Kultur der Stadt und der Region. Einblicke in die Geschichte der „schwäbischen Nudel" gibt das Spätzle-Museum im historischen Vötschenturm. Etwas weiter entfernt vom Stellplatz – rund vier Kilometer – liegt am Stadtrand von Bad Waldsee in der Robert-Bosch-Strasse das Erwin Hymer Museum. Der Besuch ist für Wohnmobilisten natürlich ein Muss. Auf 10000 Quadratmeter Ausstellungsfläche wird hier die Geschichte des Caravanings seit den 30er Jahren präsentiert. Über 110 Wohnmobile und Gespanne befinden sich in der sehenswerten Ausstellung.

Informationen zum Stellplatz erteilt die Kur- und Gästeinformation Bad Waldsee: Fon (07524) 94-1342 / www.bad-waldsee.de

(Veröffentlicht auf www.womos.info)