womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Weihnachten in Oldenburg 2021 - Lamberti Weihnachtsmarkt und Weihnachtslesung in der Kulturetage

Weihnachten 2021 in Oldenburg beginnt mit dem Lamberti Weihnachtsmarkt. Wer dann noch Lust auf mehr Weihnachten hat, kann sich die szenische Weihnachtslesung "Erika oder der verborgene Sinn des Lebens" in der Kulturetage ansehen. Diese wird stimmungsvoll vorgelesen von Franziska Vondrlik und zauberhaft musikalisch begleitet von Marina Ruhl. Mehr dazu sehen Sie unten.

Lamberti-Markt – der klassische Weihnachtsmarkt

Weihnachten in Oldenburg - Lamberti Weihnachtsmarkt und Weihnachtslesung Weihnachtsmarkt - Lamberti-Markt (© Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Foto: Torsten Krüger) Weihnachtsmärkte gehören zum Advent wie Tannenbäume und der Nikolaus. Der Oldenburger Lamberti-Markt sorgt seit 1972 für besinnliche Vorweihnachtsstimmung. Mit über 120 individuell gestalteten Holzhütten, Verkaufsständen und viel Tannengrün präsentiert er sich vom 16. November bis 22. Dezember 2021 zwischen dem Schloss, der klassizistischen alten Wache, dem historischen Rathaus und der Namensgeberin des Marktes, der imposanten St. Lamberti-Kirche. Aber auch die Straßen und Gebäude rund um den Weihnachtsmarkt locken mit einigen Besonderheiten. Der Eintritt zum Lamberti-Markt ist frei. Geöffnet ist der Lambertimarkt freitags und samstags 11.00 - 21.30 Uhr und sonntags bis donnerstags 11.00 - 20.30 Uhr.

Weihnachtliche Aktionen rund um den Lamberti-Markt

  • Mit kleinen Weihnachtskonzerten verschönert Oldenburg in dieser besonderen Adventszeit den Besuch in der Innenstadt. An zwei Samstagen (4. und 11. Dezember 2021) ertönen in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr und von 12 bis 21.00 Uhr am 11. Dezember weihnachtliche Klänge teils aus dem Fenster, teils auf der Straße an verschiedenen Standorten in der Fußgängerzone. Dafür konnten die Posaunenchöre Art Brass, Gruppe 08, Osternburg, das Tiefstimmenquartett sowie der Nikolai Posaunenchor aus Oldenburg und der Region gewonnen werden.
  • Am 4. Dezember 2021 wird das Programm durch einen Eiskünstler auf dem Julius-Mosen-Platz ergänzt. Das Team von „Icecatcher“ lässt mit E-Kettensägen und anderen Werkzeugen über den gesamten Tag eine weihnachtliche Skulptur aus einem großen Eisblock entstehen.
  • Zur Einkaufsnacht am 11. Dezember sind dann mehrere Walk-Acts geplant, die für Unterhaltung und schöne Fotomotive sorgen werden.

Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens - Szenische Weihnachtslesung

Erika oder Der verborgene Sinn des LebensErika oder Der verborgene Sinn des Lebens mit Franziska Vondrlik und Marina Ruhl (Foto: Bernhard Weber-Meinardus)Die szenische Weihnachtslesung "Erika oder der verborgene Sinn des Lebens" wird stimmungsvoll vorgelesen von Franziska Vondrlik und zauberhaft musikalisch begleitet von Marina Ruhl. Die heitere und zugleich melancholische Weihnachtsgeschichte von Elke Heidenreich mit Illustrationen von Michael Sowa ist im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen.

Wieder steht das Weihnachtsfest vor der Tür! Klar, ein bisschen hektisch wird es noch, aber dann endlich Zeit für die Familie, für Freunde, für gutes Essen und fröhliches Beisammensein! Doch nicht für Betty: Sie weiß in diesem Jahr nicht, wohin mit sich selbst. So ausgebrannt war sie noch nie! Die Freude am Leben scheint verflogen! Missmutig und nur mit Mühe rafft sie sich auf, um einen alten Freund in Italien zu besuchen. Doch dann tritt Erika in ihr Leben: rundlich, rosig und sanft – ein lebensgroßes Plüschschwein, deren charmanter Ausstrahlung sich niemand entziehen kann. Und so erlebt Betty dank Erika völlig unerwartet ein ganz besonderes Weihnachtsfest… (Quelle: Kulturetage Oldenburg)

Die Veranstaltung findet unter Anwendung der 2-G-Regelung statt (nur Geimpfte und Genesene mit Nachweis). Für den Einlass benötigen Sie zudem den Personalausweis.

Infos für Besucher:innen:

  • Wann: 11. Dezember 2021, 19.00 Uhr :: 12. Dezember 2021, 19.00 Uhr :: 17. Dezember 2021, 19.00 Uhr :: 18. Dezember 2021, 19.00 Uhr :: 19. Dezember 2021, 19.00 Uhr
  • Wo: Kulturetage, Bahnhofstr. 11, 26122 Oldenburg
  • Wieviel: 24,00 Euro, Tickets bei Reservix.de - Erika oder der verborgene Sinn des Lebens (+)