womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Veranstaltungs-Highlights 2018 / 2019 in Oldenburg

TR KramermarktKramermarkt in Oldenburg (© Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Foto: Thorsten Ritzmann)Perfekt wird Ihr Citytrip nach Oldenburg mit dem Besuch eines Events. Oldenburg bietet für jeden Geschmack jährlich wiederkehrende Veranstaltungshighlights, von denen hier einige aufgeführt sind. Auf www.oldenburg-tourist.de finden Sie die Event-Highlights und andere Veranstaltungen mit ausführlichen Informationen, wie Beschreibung, Öffnungszeiten etc.

World Press Photo - Die besten Pressefotos sind in einer Wanderausstellung in einer Wanderausstellung im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte (Schloss) zu sehen.
Termin: 16. Februar - 10. März 2019

Hallo Fahrrad - Veranstaltung rund ums Fahrrad im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags.
Termin: t.b.a.

Das Bauhaus in Oldenburg - Zwischen Utopie und Anpassung: Die Ergebnisse des Forschungsprojekts "Avantgarde in der Provinz" in einer großen Ausstellung im Augusteum.
Termin: 27. April - 4. August 2019

Internationale Tanztage - Ballett- und Tanzcompagnien aus der ganzen Welt auf den Bühnen des Oldenburgischen Staatstheaters.
Termin: 10. - 19. Mai 2019

Oldenburger Tweed Run - Treffen von FahrradfahrerInnen jeden Alters in Tweed, sportlich-britisch oder in 1920er Jahre Outfits möglichst auf historischen Drahteseln.
Termin: 12. Mai 2019

Nikolaimarkt - Markt für Handwerk und Design auf dem Oldenburger Schlossplatz.
Termin: 8. - 9. Juni 2019

Everstener Brunnenlauf - Volkslauf mit 3000 Läufern durch das schöne über 700 Jahre alte Everstener Holz
Termin: t.b.a.

Christopher Street Day Nordwest - Die Demo von, für und mit Schwulen und Lesben.
Termin: 15. Juni 2019

food&feel Festival - An der Oldenburger Hafenpromenade laden 30 Foodtrucks und 20 Marktstände mit Ausstellern rund um das Thema Food & Lifestyle ein.
Termin: t.b.a.

Oldenburger Kultursommer – Kulturelle Veranstaltungsreihe mit Konzerten, Literatur, Theater, Tanz und Open-Air-Kino an verschiedenen Orten und Plätzen in Oldenburg.
Termin: 17. - 28. Juli 2019

Internationale Keramiktage mit Keramikmarkt - Die Internationalen Keramiktage in Oldenburg genießen einen hohen internationalen Ruf und Anerkennung weit über Deutschland hinaus. Im Fokus steht der zweitägige Keramikmarkt mit internationalen Keramikkünstlern und Keramikwerkstätten.
Termin: 3. - 4. August 2019

Kochen am Schloss - Profiköche zeigen ihr Können auf dem Schlossplatz.
Termin: t.b.a.

Oldenburger Stadtfest - Über 200 Stände und mehr als 60 Bands und um die 350.000 Besucher: Hier feiern alle Oldenburger, Ex-Oldenburger und Oldenburg-Fans drei Tage unter freiem Himmel.
Termin: t.b.a.

Weinfest - Großes Weinfest auf dem Schlossplatz mit Winzern aus unterschiedlichen Weinanbaugebieten.
Termin: 5. - 8. September 2019

Internationales Filmfest Oldenburg - Das Filmfest findet jährlich an fünf Tagen in der zweiten Septemberwoche statt. Als „non competitive film festival" widmet es sich dem internationalen Filmschaffen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf amerikanischen Independentfilmen. Es zählt zu den wichtigsten Festivals für unabhängiges Kino in Europa.
Termin: t.b.a.

Oldenburger Kramermarkt (Volksfest) - Bei Oldenburgs fünfter Jahreszeit ist gute Laune garantiert.
Termin: 27. September - 6. Oktober 2019

Oldenburg Marathon - mit fünf Laufstrecken für Freizeit- und Leistungssportler
Termin: 21. Oktober 2018

AGRAVIS-Cup (ehemals: Internationale Oldenburger Pferdetage) - internationale Topreiter und regionale Größen.
Termin: 1. - 4. November 2018

Kinder- und Jugendbuchmesse (Kibum) - Sie präsentiert alljährlich im November Neuerscheinungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedien. Sie ist die größte, nicht kommerzielle Messe ihrer Art in der Bundesrepublik Deutschland.
Termin: 3. - 13. November 2018

Lamberti-Markt (Weihnachtsmarkt) - Jedes Jahr vor dem Fest zieht er über vier Wochen Hunderttausende aus Nah und Fern in seinen Bann.
Termin: 27. November – 22. Dezember 2018

Weitere ausgewählte Tipps:

Markt für Kunst und Handwerk

Markt für Kunst und Handwerk macht Lust auf Weihnachten

80 Kunsthandwerker zeigen am Wochenende ihre handgefertigten Schätze und machen Lust auf Weihnachten. Erwartet werden regionale und weithergereiste Künstler, die in der Kongresshalle (Weser-Ems-Hallen) Anregungen und Inspirationen für individuelle Geschenkideen liefern. Stammaussteller der Region ebenso wie Beiträge, die zum ersten Mal in Oldenburg gastieren, bilden gemeinsam das breit aufgestellte Ausstellerfeld und schaffen die ideale Grundlage für das vorweihnachtliche Einkaufserlebnis.

Ein bunter Materialmix verspricht eine Vielfalt und kreative Beiträge zum Thema Upcycling komplettieren das künstlerische Angebot. Von Ton und Keramik über Filz, Stoffe, Wolle und Garne bis hin zu Metall, Holz, Glas und Papier veredeln die Künstler fast jedes Material zu einem individuellen Produkthighlight. Dabei treten die unterschiedlichsten Ideen zu Tage: gedrechselte Schreibgeräte, Organizer aus recycelten Büchern, handgearbeitete Musikinstrumente, Schmuck aus Besteck oder Uhrenteilen, Taschen aus LKW-Plane, Möbel und Lampen gefertigt aus Holz und Metall, dazu stilvolle Kleidung und Accessoires wie Gürtel, Schals und Hüte, bis hin zu ausgefallenem Christbaumschmuck und floraler Dekoration.

Neben den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten bietet der Markt für Kunst und Handwerk außerdem viele interessante Einblicke in die Arbeit der Kunsthandwerker. So können sich Marktbesucher im persönlichen Austausch näher mit den traditionellen Handwerkskünsten des Klöppelns und Spinnens auseinandersetzen oder in kleinen Vorführungen die Handgriffe an der Töpferscheibe und die Herstellung von Glasperlen beobachten. Zum Ausklang kann im Marktcafé bei Kaffee und Kuchen gefachsimpelt und sich über erstandene Stücke ausgetauscht werden. Rechtzeitig zum bevorstehenden Weihnachtsfest werden die Gäste hier in festliche Stimmung versetzt und verleben einen ideenreichen wie entspannten Wintertag.

Oldenburg4Markt für Kunst und Handwerk 2018 (Foto: Werner Bokelmann / Weser-Ems-Hallen)

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 3. - 4. November 2018, jeweils 10.00 - 17.00 Uhr
  • Wo: Weser-Ems-Hallen Oldenburg, Europaplatz 12, 26123 Oldenburg
  • Wieviel: Tageskarte Erwachsene 6,00 Euro, über NWZ-Card ermäßigte Tageskarte (max. 2 Personen) je 5,00 Euro, für Kinder ist der Eintritt in Begleitung Erwachsener frei
  • Wer: Infos unter www.weser-ems-hallen.de/kunsthandwerk

Erlebnismesse Mein Tier

Weser-Ems-Hallen: Erlebnismesse "Mein Tier 2018"

Streicheltiere, Exoten, Greifvögel, Rasseschau und viele Mitmachaktionen – auf der „Mein Tier“ am 11. und 12. November ist einfach tierisch was los. Die Schau entführt kleine und große Tierfreunde von 10 bis 18 Uhr auf rund 12.500 Quadratmetern in die bunte Welt der Haus-, Nutz- und Wildtiere. Damit ist das Messe- und Veranstaltungszentrum voll ausgelastet.

Oldenburg5Handgemachte Hundeleinen und -halsungen von Motte & Lenchen (Foto: Weser-Ems-Hallen)

Dank der Beratung durch Experten und Informationen zu allen Tierfragen gilt die „Mein Tier“ als einer der Treffpunkte für Tierfreunde im Nordwesten. Denn die Erlebnismesse für die ganze Familie hat sich ganz der Aufklärungsarbeit verschrieben. An jedem der rund 65 Stände warten neben den tierischen Hauptdarstellern Fachleute, die für die Besucher Auskünfte zu ihren Lieblingen bereithalten – sei es über den Charakter einer norwegischen Waldkatze oder die Haltungsbedingungen von Schlangen.

Im Mittelpunkt steht für den Veranstalter immer das Wohl der Tiere, und deshalb arbeitet Sonja Hobbie, Geschäftsbereichsleiterin Messen und Projektleiterin der „Mein Tier“ in der Vorbereitung auf diese Veranstaltung auch vertrauensvoll mit dem Veterinäramt der Stadt Oldenburg sowie verschiedenen Tierschutzorganisationen zusammen. „Natürlich gilt auch bei uns das Motto Streicheln, Anfassen, Freuen, aber eben nur so lange es auch den Tieren guttut“, so Sonja Hobbie.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 11. - 12. November 2018, jeweils 10.00 - 18.00 Uhr
  • Wo: Weser-Ems-Hallen Oldenburg, Europaplatz 12, 26123 Oldenburg
  • Wieviel: Tageskarte Erwachsene 10,00 Euro, Familienkarte 22,00 Euro, Kinder (5 bis einschl. 15 Jahre) 15,00 Euro, Besucherhunde 2,00 Euro
  • Wer: Infos unter www.weser-ems-hallen.de/meintier