womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Erlebniswelt Meyer Werft - modernen Schiffbau hautnah erleben

MEYER WERFT von obenLuftbildaufnahme der Meyer Werft (Foto: © MEYER WERFT, Ingrid Fiebak-Kremer)Eine Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg im Rahmen einer Führung ist nicht nur für Schiffsliebhaber und Kreuzfahrtfans ein Muss, sondern für alle Papenburg-Besucher. Die Erlebniswelt der Meyer Werft ermöglicht einen spannenden Einblick in die Geburtsstätte der Ozeanriesen. Rund 250.000 Besucher jährlich nutzen die Gelegenheit, den Werftarbeitern „über die Schulter" schauen zu können.

Im Frühjahr 2015 eröffnet nach einer mehrmonatigen Umbauphase das neue Besucherzentrum in der Werft. Mit neuen Exponaten und multimedialen Inszenierungen gibt es einen viel tieferen Einblick in die Welt der Kreuzfahrtschiffe als bisher.

Die Führung beginnt im Papenburger Zeitspeicher, wo auch die Tourist-Information untergebracht ist. Mit dem Bus geht es auf das Werftgelände zum Besucherzentrum der Meyer Werft, hier startet die Werftbesichtigung mit einem Blick in die Baudockhallen. Auf der anschließenden Führung durch die Erlebniswelt werden die Werft-Geschichte erläutert, Konstruktion, Bauweisen sowie Innovationen der Kreuzfahrtschiffe veranschaulicht und die beeindruckenden Dimensionen der Ozeanriesen gezeigt. In der Erlebniswelt wird moderner Schiffbau u.a. anhand von 20 Schiffsmodellen im Maßstab 1:100, drei neuen brandaktuellen Original-Balkonkabinen, Filmen, einem riesigen Propeller mit 6 m Durchmesser samt Antriebseinheit oder dem neu gestalteten Disney-Themen-Bereich in Szene gesetzt.

Über die Meyer Werft

Die Meyer Werft hat bis in das Jahr 2019 Aufträge (Stand: November 2014). In den nächsten fünf Jahren werden unter anderem vier Kreuzfahrtschiffe für Norwegian Cruise Line (USA), zwei Kreuzfahrtschiffe für Royal Caribbean International (USA) und zwei Kreuzfahrtschiffe für Star Cruises (Asien) gefertigt. Derzeit befinden sich die „Anthem of the Seas" für die Reederei Royal Caribbean International sowie die „Norwegian Escape" für die Reederei Norwegian Cruise Line im Bau. Die Ausdockung und Überführung der „Anthem of the Seas" ist für März 2015 geplant. Die „Norwegian Escape" wird ca. ein halbes Jahr später, im Herbst 2015, die Meyer Werft verlassen.

Informationen zu Preisen und Buchungsmöglichkeiten der Führung sind bei der Papenburg Tourismus GmbH unter Telefon (04961) 8396-0 oder online unter www.papenburg-tourismus.de erhältlich.

(veröffentlicht auf www.womos.info)