womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Museum Barberini – Kunstmuseum mit bedeutender Sammlung impressionistischer Malerei von Hasso Plattner

Frontansicht Museum Barberini - Kunstmuseum mit Sammlung von Hasso PlattnerFrontansicht des Museum Barberinis (Foto: Helge Mundt) Das Museum Barberini ist ein Kunstmuseum in Potsdams Stadtmitte am Alten Markt. U.a. ist die bedeutende Sammlung impressionistischer Malerei von Hasso Plattner zu sehen. Das Palais Barberini wurde nach historischen Vorbild und mit finanzieller Unterstützung des SAP-Gründers und Mäzens Hasso Plattner wiedererrichtet. Am 23. Januar 2017 nahm das Museum Barberini seinen Betrieb auf und hat sich seitdem als eines der meistbesuchten Museen Deutschlands etabliert. Die Hasso Plattner Stiftung ist auch Träger des Museums.

Friedrich der Große ließ das Palais einst in den Jahren 1771/72 durch den Architekten Carl von Gontard als bürgerliches Wohnhaus am Havelufer in direkter Nachbarschaft zum Stadtschloss erbauen. Mit der Nikolaikirche und dem Alten Rathaus bildete das Ensemble lange Zeit das Zentrum von Potsdam. Vorbild für das Palais war der barocke Palazzo Barberini in Rom. Nachdem das Gebäude bei einem Luftangriff im April 1945 fast vollständig zerstört wurde, riss man es 1948 schließlich komplett ab.

Zu sehen sind im Museum Barberini die Sammlung von Hasso Plattner, die von den Alten Meistern bis ins 21. Jahrhundert mit Schwerpunkt auf dem Impressionismus reicht. Weitere Sammlungsbereiche sind die Amerikanische Moderne, Kunst der DDR-Zeit und Malerei nach 1989. Ein Vermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche begleitet alle Ausstellungen. Wechselnde Ausstellungen entstehen in internationalen Kooperationen, die einzelne Themen, Künstler oder Epochen vorstellen.

Anfahrt & Kontakt

Museum Barberini
Alter Markt
Humboldtstraße 5–6
14467 Potsdam
Fon +49 (0) 331 236014-499
Email info(at)museum-barberini.com
museum-barberini.com

Öffnungszeiten

Mo und Mi - So, 11.00 - 19.00 Uhr
erster Do im Monat, 11.00 - 21.00 Uhr

Vormittagsöffnungen für Kindergärten und Schulen nach Buchung eines Vermittlungsangebotes Mo - Fr (nicht am Di), 9.00 - 11.00 Uhr

Eintritt / Tickets

Erwachsene – 14,00 Euro
Ermäßigt - 10,00 Euro
Gruppen ab 10 Personen - 10,00 Euro pro Person
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre - freier Eintritt

Leihgebühr für Barberini Guide - 2,00 Euro

Buchtipp für die Reiseplanung: