womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Tourentipp Zwolle - Hansestadt, Hauptstadt der Provinz Overijssel und Bonbonstadt

Tourentipp Zwolle - Hansestadt, Hauptstadt und Bonbonstadt Sassenpoort und Brunnen in ZwolleDer Tourentipp Zwolle führt in die Hansestadt, Bonbonstadt und Hauptstadt der Provinz Overijssel. In den Provinzen Gelderland und Overisjssel liegen neun niederländische Städte, die im Mittelalter dem Hansebund angeschlossen waren. Dies sind die Städte Harderwijk, Elburg, Hasselt, Kampen, Zwolle, Hattem, Deventer, Zutphen und Doesburg - alle sind sie durch das Wasser miteinander verbunden. Eine davon ist Zwolle, die Hauptstadt der Provinz Overijssel. Zwolle ist über den Fluss Zwarte Water mit Hasselt und über die Ijssel mit Kampen verbunden. Noch heute zeugen die Stadtbefestigung und die reich verzierten Kaufmannshäuser von der Blüte der Hansestadt, die bis in das 16. Jahrhundert reichte.

Zwolle wird dank der so genannten „Zwolse balletjes“ (Zwoller Bällchen) auch als Bonbonstadt bezeichnet, die man beispielsweise im „Zwolse Balletjeshuis“ kaufen und probieren kann. Der Spitzname für die Bewohner von Zwolle ist. „Blauwvingers“., den sie einem Streich aus dem Mittelalter zu verdanken haben. Die Einwohner aus dem angrenzenden Kampen kauften Zwolle damals eine Kirchturmglocke ab und bezahlten sie mit Wagen voller Kleingeld. Eine Revanche für jahrelange Rivalitäten zwischen den beiden Städten – und viel Arbeit für die Bürger von Zwolle, die vom tagelangen Geldzählen blaue Finger bekamen. Heutzutage werden anlässlich dieser Geschichte jedes Jahr im Juli die „Blauwvingersdagen“ (Blaufinger-Tage) gefeiert. Es gibt unter anderem einen großen Trödelmarkt und viele kleine Veranstaltungen und Konzerte.

Infos zu Zwolle finden Sie auch unter www.holland.com oder unter www.holland-hanse.de.

Was ist los in Zwolle?

Die lebhafte Hansestadt Zwolle mit ihrem mittelalterlichen Zentrum lädt ein zum Shopping, zu kulturellen Events und zum Ausgehen ein. Ein Highlight im Winter ist das Eisskulpturenfestival, das das größte in Europa ist. Im Juli finden die Blauwvingerdagen statt, mit 450 Ständen einer der größten Märkte der Niederlande. Im Zentrum von Zwolle u.a. in Diezerstraat, Grote Markt, Luttekestraat, Oude Vismarkt, Gasthuisplein, Roggenstraat – Het Eiland, Achter de Broeren werden jährlich zu diesem Event ca. 100000 BesucherInnen erwartet.

Niederländisches Eisskulpturenfestival

Niederländisches Eisskulpturenfestival in Zwolle

In der Hansestadt Zwolle findet ab Mitte Dezember das größte Eisskulpturenfestival Europas statt. Nur 100 Kilometer von der deutsch-niederländischen Grenze entfernt, erschaffen internationale Skulpturenkünstler aus 275.000 Kilogramm Eis und Schnee Figuren zum Thema "Was für eine wundervolle Welt". In einer 1500 Quadratmeter großen Halle können BesucherInnen bei -10 Grad die bis zu sechs Meter hohen Eisfiguren ansehen.

Tickets können auf der Website des Ijsbeelden Festivals mit Zeitfenster im Vorverkauf erworben werden.

Was ist los in Zwolle: Veranstaltung, Führung, Ausstellung - EisskulpturenfestivalEisskulpturenfestival in Zwolle (Foto: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention / Klaas Jelmer Sixma )

Infos für Ihren Besuch:

  • Wann: 18. Dezember 2021 - 6. März 2022, täglich 10.00 - 17.00 Uhr während der Ferien, außerhalb der Ferien montags geschlossen
  • Wo: IJsselhallen, Rieteweg 4, 8011 AB Zwolle
  • Wieviel: Eintritt Erwachsener 15,00 Euro
  • Wer: mehr Informationen unter www.ijsbeelden.nl/de