womos.info empfiehlt: Maasholm / Schlei
Hier gibt es die besten Fischbrötchen ...
womos.info empfiehlt: Cuxhaven
Mit Blick auf die Elbmündung ...
womos.info empfiehlt: Langballigau
Historische Wanderung an der Flensburger Förde ...
womos.info empfiehlt: La Plage de Beauduc
Sehenswerter Strandabschnitt in Südfrankreich (leider keine Womos mehr erlaubt) ...
womos.info empfiehlt: Großenbrode
Stellplatz Reise - netter Platz, verkehrsgünstig gelegen ...
womos.info empfiehlt: Tankumsee / Gifhorn
Schöner Campingplatz am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten ...

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald in Neuschönau

Turm mit TeichBaumwipfelpfad Bayerischer Wald (Foto: Erlebnis Akademie AG)Der größte Baumwipfelpfad der Welt steht in Neuschönau. Auf 1300 Meter spazieren die Besucher in einer Höhe von 8 – 25 Meter über dem Waldboden auf einer Holzkonstruktion, die behutsam in den heimischen Bergwald integriert wurde. Aus 44 Metern genießen die Besucher ganz oben die Rundumsicht auf die Waldwildnis, aber auch auf die Kulturlandschaft des Bayerischen Waldes. Schon der Spaziergang selbst ist in luftiger Höhe, mit Blick über die Täler und Bayerwaldberge wie Rachel und Lusen ein Naturerlebnis. Wer noch eine Portion Erlebnis draufsatteln möchte, kann auf dem Baumwipfelpfad Seil- und Wackelbrücken oder Balancierbalken ausprobieren oder auf der neuen Waldinsel, einer Plattform in 20 Metern Höhe samt Gitterliege, Lehrstationen und Ruheplattform, rasten. Barrierefrei erreichen auch Familien mit Kindern im Wagerl, Senioren oder Menschen mit Behinderung das Herzstück des Baumwipfelpfades, den 44 Meter hohen Baumturm, von dem aus man bei gutem Wetter sogar die Alpen sieht. Stärken kann man sich nach der Tour zu den Wipfeln bei den Wurzeln: in der Waldwirtschaft am Fuß des Baumwipfelpfades.

Täglich um 14.30 Uhr wird eine kostenpflichtige Führung zum Thema „Vom Waldboden zu den Wipfeln" angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Außerdem finden an mehreren Terminen kostenpflichtige Sonderführungen zu den Themen „Vollmondnacht im Reich der Eulen" oder „Den Sternen so nah" statt. Für diese Touren ist eine Anmeldung erforderlich.

Was gibt es noch in der Nähe?

4. April - 16. Mai 2020 - Bixl 2020

Bixl 2020 – Glasausstellung in Zwiesel

Filigran gearbeitet, bunt bemalt oder aufwendig graviert – Schnupftabakdosen aus dem Bayerischen Wald, auch Bixl genannt, sind kleine Kunstwerke. Besonders schöne historische Exemplare und zeitgenössische Interpretationen gibt es wieder in der Glasausstellung Bixl 2020 in Zwiesel zu sehen.

Infos für Besucher*innen:

  • Wann: 4. April - 16. Mai 2020, Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 16.00 Uhr
  • Wo: Galerie Gläserner Winkel, Dr. Schott.-Str. 35, 94227 Zwiesel
  • Wer: mehr Infos im Internet für die Galerie Gläserner Winkel im Werksverkauf der Zwiesel Kristallglas AG unter www.glaeserner-winkel.de